Das SW-Motech Open House steht vor der Tür

Doppel-Jubiläums-Event 2019

| Redakteur: Viktoria Hahn

2019 möchte der hessische Hersteller den Besuchern ein noch eindrucksvolleres Programm bieten.
2019 möchte der hessische Hersteller den Besuchern ein noch eindrucksvolleres Programm bieten. (Bild: SW-Motech)

In etwas mehr als einem Monat ist es endlich soweit: Am 15. und 16. Juni wird der Firmensitz des Zubehörherstellers wieder zum Treffpunkt der Motorradszene.

Vergangenes Jahr kamen 15.000 Besucher in das beschauliche Rauschenberg. 2019 möchte der hessische Hersteller ein noch eindrucksvolleres Programm bieten, denn SW-Motech feiert an diesem Termin sein 20-jähriges Firmenjubiläum und zugleich das zehnte Open House.

Wann?

  • Am Samstag und Sonntag den 15. und 16. Juni von jeweils 10 bis 18 Uhr mit einer anschließenden Party mit Live-Musik Samstagabend bis 22 Uhr.

Wo?

  • Auf dem SW-Motech Firmengelände (Ernteweg 8/10, 35282 Rauschenberg).

Was?

  • Große Händlermeile mit Show-Trucks von BMW, Ducati, Honda, Indian, Kawasaki, KTM, Moto Guzzi, Suzuki, Triumph, Yamaha, Zero sowie Akrapovic, Arai, Continental, Headwave, Heidenau, Macna, Rizoma, Rukka, Schuberth, Stadler, Wilbers, Van Mell und vielen anderen.
  • Mehr als 100 Motorräder (bereit für Probefahrten).
  • Umfangreiche Beratung und Infos zu Bekleidung, Auspuffanlagen, Tuningteilen, Reifen und weiterem Zubehör.
  • Werksverkauf mit attraktiven Angeboten und Informationen direkt vom Hersteller SW-Motech.
  • Infoparcours mit exklusiven Einblicken in die Herstellung von Motorrad-Zubehör sowie in die Sitzbankmanufaktur.
  • Täglich drei große FMX Stunt-Shows mit Fahrern der „Night of the Jumps“ (um 12, 14 und 16 Uhr).
  • Spaß & Action: Enduropark Actionteam, XL-Kinder-Quad-Parcours und Wheelie-Simulator.
  • Bühnenvorträge unter anderem mit den Motorradreisenden Erik Peters und „Valle on Tour“.
  • Food Trucks und Getränke.
  • Große Open House Party mit der Band „Take Five“ am Samstagabend.
  • Kostenloser Campground neben dem Firmengelände.

Highlights des Bühnenprogramms

Neben der Vorstellung aktueller Motorradmodelle zählen diese Vorträge zu den Highlights des Bühnenprogramms:

  • Samstag 15 bis 16 Uhr: „Valle on Tour“ berichtet von seiner aktuellen Reise mit seiner Uschi III („Valle around the world“).
  • Samstag 16.30 bis 17.30 Uhr: Die Fans des Motorradreisenden Erik Peters können sich auf erste bewegte Bilder seiner großen Tour aus 2018 freuen („Himalaya Calling“).
  • Sonntag 13 bis 14 Uhr: „Valle on Tour“ mit „Valle around the world“
  • Sonntag 14.30 bis 15.30 Uhr: Motorradreisender Erik Peters mit „Himalaya Calling“.

Weitere aktuelle Informationen zur Veranstaltung finden Interessierte hier.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45911098 / Markt)

Aus unserer Mediathek