Suchen

Das war der SIP Open Day 2017 Scooter, Beats und Leckereien bei schönstem Wetter

| Redakteur: Judith Leiterer

Der SIP Scooter Shop hat mal wieder zum Open Day geladen – dieser Einladung sind Rollerfahrer aus aller Welt gefolgt.

Firma zum Thema

Insgesamt feierten mehr als 1600 Besucher den Start der Rollersaison.
Insgesamt feierten mehr als 1600 Besucher den Start der Rollersaison.
(Bild: SIP Scootershop)

Am Samstag, 6. Mai fand in Landsberg am Lech wieder der jährliche SIP Open Day statt. Mehr als 1.600 Besucher feierten mit 700 Vespas und Lambrettas beim SIP Scootershop den Start in die Rollersaison, darunter Rollerfahrer aus Marseille (Scooter Club du Sud Est) – alle mit der Vespa die mehr als 1.000 Kilometer angereist.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 12 Bildern

Weitere Rollerfahrer kamen aus der Schweiz, England, Moskau und St. Petersburg, Malaysia, Serbien und Österreich. Den ganzen Tag über wurde die kostenlose Leistungsmessung auf dem SIP-eigenen P4-Amerschläger-Leistungsprüfstand angeboten, dazu Vinyl Sound von DJ Leo Ernst (Atomic Café) sowie leckere Pizza, Grill und Getränke von der Siperia. Außerdem gab es einen Teile- und Gebrauchtrollermarkt und eine Fotowand für alle Besucher. Der nächste Open Day findet am 5. Mai 2018 statt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44704546)