Der neue Suzuki-Motorrad-Händlervertrag, was nun? Das meint der Rechtsanwalt

Untertitel

| Autor / Redakteur: RA Matthias Besier / Stephan Maderner

Demontage klassicher Händlerpositionen?

Ob der Übergang vom exklusiven in das selektive Vertriebssystem im Motorradhandel auf Erfahrungen zurückgreifen kann, die mit dem selektiven Vertrieb im Automobilbereich bereits dort gemacht wurden, muss bezweifelt werden. Im Moment haben wir mit Suzuki einen weiteren bedeutsamen Motorradhersteller, der versucht, diesen Weg in Deutschland zu gehen. Ob sich an dieser Stelle die Rahmenbedingungen für den Absatz von Kfz und Motorrädern vergleichen lassen, muss eher verneint werden. Die Gewinnmarge für den Motorradhandel dürfte, weil sie niedriger ist, ein Beurteilungsfaktor sein.

Jedenfalls kann man sagen, dass in einer Gesamtschau der neue Suzuki-Händlervertrag sich deutlich von anderen Musterverträgen im Motorradhandel absetzt. Klassische Händlerpositionen und Rechte sind teilweise demontiert. Ob es zu einer Harmonie und Stabilisierung in dieser Vertriebsstruktur mit hohen Absatzzahlen gegenüber dem Endverbraucher kommt, wird die Zukunft weisen.

Wer den neuen Suzuki Händlervertrag nicht akzeptieren will, sollte jedenfalls schnellstmöglich handeln, um finanzielle Ansprüche ( für einen Neuanfang mit einem anderen Produkt ) nicht zu verlieren.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 40266530 / Handel)