Suchen

Die erste Norton geht an Charly

Gräfelfinger Norton-Importeur Tommy Wagner überreicht die erste Euro-3-Norton an den Kunden Karlheinz Göhner aus München.

Firmen zum Thema

Tommy Wagner (re.) übergibt Karlheinz Göhner, dem ersten deutschen Norton Euro-3-Kunden, die Schlüssel für sein Fahrzeug.
Tommy Wagner (re.) übergibt Karlheinz Göhner, dem ersten deutschen Norton Euro-3-Kunden, die Schlüssel für sein Fahrzeug.
( Tommy Wagner )

Die erste offizielle, deutsche Euro-3-Norton wurde an seinen stolzen Besitzer Karlheinz „Charly“ Göhner aus München ausgeliefert. Rechtzeitig kurz vor Weihnachten konnte der Gräfelfinger Händler Tommy Wagner die Schlüssel übergeben und Charly ließ sich nicht davon abhalten, die ersten Runden mit seiner neuen Norton gleich am Vorweihnachtstag zu drehen. Mit der Auslieferung der Fahrgestellnummer 421 wurden die bisherigen technischen Schwierigkeiten behoben und so geht Norton für die Saison 2012 in ganz Europa mit den Euro-3-Modellen an den Start. Importeur Tommy Wagner arbeitet jetzt mit Nachdruck an einem Händlernetz für Deutschland und Österreich. Die Standorte München, Heilbronn und Hamburg sind bereits vergeben. Weitere sollen folgen.

(ID:389449)