Die heißesten Branchennews im September 2017

Autor / Redakteur: Stephan Maderner / Dipl. sc. Pol. Univ. Stephan Maderner

Im Garten das erste Laub zusammengekehrt, Motorrad gefahren, einfach zu viel los im Laden, krank das Bett gehütet oder keine Zeit gehabt, um die wichtigsten Nachrichten aus der »bike und business«-Welt zu inhalieren? Kein Problem. Dafür gibt es die Rubrik „Burner des Monats“ – mit den meistgelesenen Meldungen der letzten vier Wochen auf www.bikeundbusiness.de.

Unter der Rubrik „Burner des Monats“ finden Sie die meistgeklickten Online-News auf www.bikeundbusiness.de.
Unter der Rubrik „Burner des Monats“ finden Sie die meistgeklickten Online-News auf www.bikeundbusiness.de.
(Bild: pixabay)

Für alle diejenigen, die noch einmal nachlesen möchten, welche »bike und business«-Meldungen im September 2017 in der Branche für die höchste Aufmerksamkeit gesorgt haben, für die bieten wir den Service „Burner des Monats“. Wir listen an dieser Stelle die Top 15 der meistgelesenen Artikel auf (wie immer in der umgekehrten Reihenfolge, damit es bis zum Schluss spannend bleibt).

15. Platz: Ikonen des Herbsts, wie sie Parts Europe sieht

14. Platz: Wissen Sie wie alt Biker sind?

13. Platz: So bewertet die Branche die Touratech-Insolvenz

12. Platz: Conti und der Pedelec-Fortschritt

11. Platz: Blaue Wunder gibt es immer wieder

10. Platz: Krumme Dinger mit dem Nummernschild

9. Platz: BMW Motorrad sucht einen neuen Chef

8. Platz: Eine italienische Legende lebt

7. Platz: Wenn Zahlenwerke Händler frusten

6. Platz: Ein Helm, der auf Touren bringt

5. Platz: Der Speedfight 4 von Peugeot – ein Dauerbrenner

4. Platz: Neue Pedelecs bewegen nicht nur Fahrradfahrers Herz sondern auch das Interesse der »bike und business«-Leser.

3. Platz: Zündapp – 100 Jahre? Gibt's denn sowas?

2. Platz: Triumph-Händler haben Fragen

1. Platz: Indian auf dem Glemseck – da muss man einfach klicken

(ID:44930942)