Suchen

Die neue „Slix“ von Draggin Jeans

Produktinnovation 2010 von Draggin Jeans: Silikonbeschichtete Biker-Hose mit weichem Futter, non-allergisch, atmungsaktiv und mit hohem Sicherheitsfaktor.

Firma zum Thema

Die neue Slix von Draggin Jeans macht nicht nur auf dem Motorrad eine gute Figur.
Die neue Slix von Draggin Jeans macht nicht nur auf dem Motorrad eine gute Figur.
( Archiv: Vogel Business Media )

Produktinnovation 2010 von Draggin Jeans: Silikonbeschichtete Biker-Hose mit weichem Futter, non-allergisch, atmungsaktiv und mit hohem Sicherheitsfaktor.

Der australische Motorradbekleidungsanbieter Draggin Jeans selbst spricht von einer „Revolution in der Motorradbekleidung“. Die Rede ist von der „Slix“-Jeans, einer Produktnnovation des Jahres 2010. Die Hose bietet Leder-Optik, atmet aber dennoch wie eine traditionelle Jeans. Das Material besteht aus hochwertigem Stretch-Denim mit einer Silikonbeschichtigung. Diese innovative Jeans formt sich an den Körper. Das Material altert im Laufe der Zeit und entwickelt eigene Knicke, Kurven und Patina wie bei einer „normalen“ Jeans.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Die Slix-Hose ist für Männer und Frauen in allen gängigen Größen lieferbar. Die Slix-Jeans wurde speziell für Motorradfahrer entwickelt. Der Sitz an der Taille ist vorne niedriger als an der Rückseite. Die soll den Komfort erhöhen und die Haut während der Fahrt sicher abdecken.

Die Slix-Jeans für Männer hat eine Rückseitentasche mit Plastikreißverschluß, geeignet um ein Portmonee aufzunehmen. Slix-Jeans sind waschmaschinenfest (Kaltwasser). Vertrieben werden sie hierzulande von Draggin Jeans Deutschland. Der Endverbraucherpreis liegt bei 199,95 Euro.

(ID:336484)