Suchen

Die Nolangroup präsentiert neue Helme

| Redakteur: Viktoria Hahn

Auf der Intermot 2018 präsentierte die Nolangroup Anfang Oktober gleich drei neue Helm-Modelle in verschiedenen Produktsegmenten und will so bereits Lust auf die kommende Motorradsaison machen.

Firmen zum Thema

Als waschsechter Crossover-Systemhelm mit kompletter Offroad-Ausstattung soll der N 70-2X auf jedem Terrain eine gute Figur machen: die Bandbreite der acht verschiedenen Konfigurationen reicht vom harten Trial- und Enduro-Fahrten bis zum reinen Touringeinsatz auf der Straße.
Als waschsechter Crossover-Systemhelm mit kompletter Offroad-Ausstattung soll der N 70-2X auf jedem Terrain eine gute Figur machen: die Bandbreite der acht verschiedenen Konfigurationen reicht vom harten Trial- und Enduro-Fahrten bis zum reinen Touringeinsatz auf der Straße.
(Bild: Nolangroup )

Supertouring der nächsten Generation

Die Edelmarke X-Lite der Nolangourp präsentiert für 2019 den Supertouring-Integralhelm X-903. Das alternativ auch in der extraleichten Variante X-903 Ultra Carbon verfügbare Modell besitzt eine Komfort-Komplettausstattung und soll zudem mit vielen innovativen Details sowie durchdachten technischen Lösungen beim Kunden punkten. Als weltweit erster Helm kann der X-903 laut Hersteller mit einer individuell einstellbaren Innenausstattung aufwarten, um den Sitz des Helms in der Höhe anzupassen. Außerdem soll er seine Nutzer mit einer magnetunterstützten Visier-Schnellmontage und vielen weiteren Features verwöhnen.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 6 Bildern

Flexibilität auf neuem Level

Neu im Programm bei der Marke Nolan sind die beiden Systemhelme N 70-2 X und N 70-2 GT. Die Schwestermodelle verbinden laut Hersteller maximale Flexibilität mit einer komfortablen Vollausstattung, die keine Wünsche offenlässt. Dabei wurde beim N 70-2 X ein besonderer Schwerpunkt auf die Offroad-Fähigkeiten gelegt, während der N 70-2 GT besonders für Onroad-Tourenfahrer optimiert wurde.

Die Newcomer von Nolan und X-Lite die in den Größen XXS bis XXL erhältlich sein sollen, sind voraussichtlich ab Ende November 2018 im Fachhandel verfügbar. Der N 70-2 X soll dabei zwischen 289,99 Euro und 389,99 Euro kosten, während der N 70-2 GT für 259,99 Euro bis 364,99 Euro erhältlich sein soll. Den neuen Supertouring-Integralhelm von X-Lite sollen Kunden für 459,99 Euro bis 529,99 Euro erwerben können. Außerdem sind die neuen Modelle der Nolangroup auch für die hauseigenen N-Com-Kommunikationssysteme vorbereitet.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45554525)