Suchen

Diebstahl von Zweirädern insgesamt rückläufig

Gesamtverband der Deutschen Versicherungwirtschaft veröffentlicht Zahlen aus 2009.

( Archiv: Vogel Business Media )

Bei den Zweirädern sind die Diebstahlzahlen 2009 insgesamt zurückgegangen. Die Zahl der Pkw-Diebstähle in Deutschland ist hingegen gestiegen. Nach einer jetzt vorliegenden Auswertung des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) ist bei Mofas und Mopeds sogar ein Rückgang von 17,5 Prozent zu verzeichnen, bei Leichtkrafträdern und -rollern um 4,5 Prozent.

Bei Krafträdern und –rollern nahmen die Diebstähle um 0,6 Prozent leicht zu. 8.460 Mofas und Mopeds wurden gestohlen. Die durchschnittliche Entschädigung lag hier bei 1.101 Euro. 4.253 Krafträder und –roller sowie 1.456 Leichtkrafträder und –roller wurden gestohlen. Der Schadendurchschnitt betrug 6.571 Euro beim Kraftrad bzw. 1.571 Euro beim Leichtkraftrad.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 367201)