Django Unchained bei Peugeot

Peugeot entfesselt neues Sommermodell

| Redakteur: Viktoria Hahn

Das Design des „Django Summer“ soll eine Kombination aus Einzelgänger und Neo-Retro sein und ist an den legendären Peugeot S55, den ersten Roller der Löwen-Marke, angelehnt.
Das Design des „Django Summer“ soll eine Kombination aus Einzelgänger und Neo-Retro sein und ist an den legendären Peugeot S55, den ersten Roller der Löwen-Marke, angelehnt. (Bild: Peugeot)

Mit dem neuen limitierten Roller „Django Summer“ möchte Peugeot die Generation Z in Sommerlaune versetzen. Das Neo-Retro-Modell soll an den ersten Roller der Löwen-Marke, den S55, erinnern.

Peugeot präsentiert mit dem Sondermodell „Django Summer“ einen coolen Roller für den Sommer. Erhältlich als 50 cm³ 4-Takt-Motor, soll die Summer-Version der perfekte Partner für die Fahrt durch jede Stadt sein.

Sonnenschein zum Mitnehmen

Die zweifarbige Karosserie, in Mad Grey und Karibik-Gelb, soll an Sonnenschein erinnern und für Urlaubsstimmung sorgen. Das Design ist laut Hersteller eine Kombination aus Einzelgänger und Neo-Retro und soll an den Peugeot S55, den ersten Roller der Löwen-Marke, erinnern. Angedeutet wird das durch die „55“-Aufkleber auf der Frontmaske und den Seiten der Sonderedition. Ausgestattet ist das Zweisitzer-Sondermodell laut Peugeot mit gebürsteten Zierleisten und Aluminium-Rückspiegeln. Der „Summer“ verfügt serienmäßig über ein semi-digitales Armaturenbrett, einen USB-Anschluss in einem der beiden Handschuhfächer, ein großes Staufach unter dem Sitz sowie ein flaches Trittbrett.

Der Peugeot „Django Summer“ ist ab sofort erhältlich. Laut Hersteller beträgt der aktuelle Preis für Deutschland 2.599 Euro inklusive Liefernebenkosten.

120 Jahre Peugeot Scooter

Anlässlich des 120. Geburtstages von Peugeot Motorcycles startet die Marke gemeinsam mit dem französischen Straßenkünstler Jordane Saget und dem Pariser Rex Club eine gemeinsame, internationale Marketingkampagne rund um den Django. Mit seinem modernen und urbanen Design präsentiert er sich laut Hersteller als Teil der Pop-Kultur und ihrer kreativen Motive, die die Trends von Morgen mitbestimmt. Wer die geschwungenen Kreidestriche und das gelungene Endergebnis des Künstlers selbst sehen möchte, kann dies im folgenden Video tun:

Auch der Künstler Noe Two personalisierte einen Peugeot Django auf eine außergewöhnliche Art und Weise:

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45364974 / Bikes)