Dr. Jekill & Mr. Hyde bringt BMW-Boxer neue Töne bei

Dr. Jekill & Mr. Hyde, einer der weltweit führenden Hersteller für elektronisch verstellbare Auspuffanlagen, hat seine Produktpalette auf die BMW-Boxer-Modelle erweitert.

Haste Töne - Dr. Jekill & Mr. Hyde-Auspuffsysteme gibt es jetzt auch für BMW-Boxer-Modelle.
Haste Töne - Dr. Jekill & Mr. Hyde-Auspuffsysteme gibt es jetzt auch für BMW-Boxer-Modelle.
(Foto: The Jekill & Hyde Company)

Neben Marken wie Harley-Davidson, Victory, Indian, Suzuki und Honda sind jetzt bei Dr. Jekill & Mr. Hyde auch Auspuffsysteme für die BMW-Boxer-Modelle im Fachhandel erhältlich. Performance, Design und Sound waren die Schwerpunkte der Entwicklung des neuen elektronisch verstellbaren Auspuffsystems. Dem GS-Fahrer stehen zwei verschiedene Designs zur Auswahl; zum einen in komplett schwarz oder im Carbon-Look. Die aus Edelstahl gefertigten Slip-On-Schalldämpfer werden an den serienmäßigen Befestigungspunkten auf den Original-Krümmer montiert.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 11 Bildern

Dem Fahrer stehen drei verschiedene, legale Sound-Modi zur Verfügung. Alle Modi können durch einen Taster ausgewählt werden, welcher am Lenker montiert wird. Die Dr. Jekill & Mr. Hyde Auspuffanlage ist in allen Modi gesetzeskonform und EC- so wie CH-geprüft.

Bei geschlossener Klappe befindet man sich im Travelling-Modus. Dieser Modus gestaltet das Reisen sehr angenehm, da die Auspuffanlage trotz gleichbleibender Performance leiser als das Original ist. Wenn die Klappe zur Hälfte geöffnet ist, fährt man im Dynamic-Modus. Dieser ähnelt der originalen BMW-Auspuffanlage, allerdings mit einem tieferen und kraftvollerem Sound und verbesserter Performance. Ist die Klappe zu 100 Prozent geöffnet, befindet man sich im Sport-Modus. Hier entwickelt der Motor eine gesteigerte Performance und produziert einen tiefen und kernigen Boxer-Sound. Alle Modi können durch einen Taster ausgewählt werden, welcher am Lenker montiert wird.

Das J&H-Entwicklungsteam hat sich ebenfalls auf die Performance der neuen, gegenüber dem Serienprodukt leichteren Auspuffanlage, konzentriert, mit der im geöffneten Modus eine Leistungssteigerung von bis zu fünf Prozent erreicht werden kann.

Die Auspuffanlagen sind seit Februar lieferbar. Nach Einführung der Anlage für die BMW GS Modelle plant The Jekill & Hyde Company auch die Kunden der BMW R NineT mit dem verstellbaren Auspuffsystem zu beliefern. Erhältlich sind die Systeme ausschließlich beim Fachhändler.

(ID:43895267)