Suchen

Dr. Jekill & Mr. Hyde: Ein Auspuff namens Fat Bomb

| Redakteur: Viktoria Hahn

Ein elektronisch verstellbares Auspuffsystem von Dr. Jekill & Mr. Hyde gibt es seit März 2018 auch für die Fat Bob von Harley-Davidson.

Firma zum Thema

Die Harley-Davidson Fat Bob mit dem „Fat Bomb"-Auspuff.
Die Harley-Davidson Fat Bob mit dem „Fat Bomb"-Auspuff.
(Bild: The Jekill & Hyde Company GmbH)

Mit seinem kompakten und aggressiven Design hat kaum ein neues Harley-Davidson Modell in den vergangenen Jahren so viele Wellen geschlagen wie die neue Fat Bob. „Zu so einem ausgefallenen Bike gehört natürlich auch der passende Sound", meinen die Entwickler vom niederländischen Soundspezialisten.

Bildergalerie

Dr. Jekill & Mr. Hyde hat ein speziell auf die Fat Bob zugeschnittenes Auspuffsystem entwickelt, das seit März diesen Jahres erhältlich ist.

Das Gehirn des Auspuffsystems ist die Smartbox-II, die es ermöglicht, zwischen den drei verschiedenen Soundmodi, Travel, Dynamic und Performance, zu wechseln.

Neben dem richtigen Sound sollte natürlich auch die Optik stimmen. „Kurz und Kompakt" lautet hier die Devise des Herstellers. Die „Fat Bomb", wie sich der neue Auspuff nennt, ist so kurz wie möglich gehalten und soll so das Gesamtbild der Harley-Davidson Fat Bob abrunden.

Darüber hinaus ist es auch möglich die Fat Bob mit einer „Dr.Jekill & Mr. Hyde" Komplettanlage auszustatten.

(ID:45299454)