Suchen

Dr. Michael Kern: Von A.T.U. zu Polo

| Autor / Redakteur: Stephan Maderner / Dipl. sc. Pol. Univ. Stephan Maderner

Der Motorradbekleidungs- und -zubehörfilialist Polo startet mit neuem Geschäftsführertrio in die Saison 2013.

Firmen zum Thema

Dr. Michael Kern weiß, wie es mit Polo weitergeht.
Dr. Michael Kern weiß, wie es mit Polo weitergeht.
(Foto: Polo )

Mit einem neu aufgestellten Geschäftsführer-Team wird die Polo Motorrad und Sportswear GmbH nach ihrer Neuausrichtung in die Motorrad-Saison 2013 starten.

Den Vorsitz der Geschäftsführung übernimmt ab dem 1. März 2013 Dr. Michael Kern, der unter anderem als Markenvorstand Volkswagen für Vertrieb, Marketing und After Sales verantwortlich zeichnete. Zuletzt war der promovierte Diplom-Ökonom Vorsitzender der Geschäftsführung der Autowerkstatt-Kette A.T.U.

Gemeinsam mit den Polo-Geschäftsführern Martin Herrmann und Dr. Marco Moser wird Michael Kern sein Hauptaugenmerk auf die Filialorganisation und die Vertriebsaktivitäten richten und die Bereiche Marketing und After Sales weiter stärken. Manfred Steffens, zuletzt für Vertrieb und Marketing zuständig, scheidet aus der Geschäftsführung aus und verlässt das Unternehmen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 36628520)