Suchen

Dritter Biker4Kids Motorradkorso in Düsseldorf

Hein Gericke lässt über 1.500 Biker Gas geben für einen guten Zweck.

Firmen zum Thema

Performance-Künstlerin Käthe Köstlich moderierte für einen guten Zweck.
Performance-Künstlerin Käthe Köstlich moderierte für einen guten Zweck.
( Archiv: Vogel Business Media )

Mit mehr als 1.500 Motorrädern, Rollern, Trikes und Quads erlebte die NRW-Landeshauptstadt Düsseldorf einen Motorradkorso der Extraklasse. Am 21. Mai um Punkt 13 Uhr ertönten die Motoren auf dem Gelände rund um die Hein Gericke Deutschland Zentrale. Dann setzte sich der bunte Tross von gut sechs Kilometern Länge Richtung Apollo Theater in Bewegung. Frank Hofer und die Biker4Kids hatten zu ihrem dritten Motorradkorso eingeladen. Bestes Wetter, 1.500 Maschinen und weit über 2.000 Besucher waren der verdiente Lohn für die Veranstaltung zu Gunsten des Ambulanten Kinderhospizdienstes Düsseldorf.

Harriet Kämper und Caroline Schirrmacher-Behler vom Kinderhospizdienst betreuen mit ihrem Team ehrenamtlicher Helfer schwerkranke Kinder und deren Familien –

Kinder, die noch im Kindesalter an den Folgen ihrer Erkrankungen sterben werden. Harriet und Caroline stehen inmitten der Biker, den Tränen nahe und können es nicht fassen. Die über 1500 Maschinen sorgten für Sound und Kulisse - für Aufmerksamkeit und Emotionen. Die über 2.000 Teilnehmer und Besucher sorgten für einen neuen Spendenrekord. Nach ersten, inoffiziellen Zählungen kamen über 16.000 Euro zusammen.

Bildergalerie

Käthe Köstlich und Manes Meckenstock moderierten mit markigen Sprüchen nicht nur die amerikanische Versteigerung. Als Partner fürs Promifoto war Käthe heiß begehrt und immer für ein paar Euro extra in die Spendenkasse gut.

(ID:377883)