Suchen

Ducati-Helm von Arai

| Redakteur: Jan Rosenow

Exklusiv für Ducati produziert der japanische Helmanbieter Arai den Karbonhelm RX/GP im Corse-Design. Material und Fertigung haben ihren Preis: 3.800 Euro.

Firma zum Thema

Bloß nicht fallen lassen: Arai-Ducati-Helm für 3.800 Euro.
Bloß nicht fallen lassen: Arai-Ducati-Helm für 3.800 Euro.
(Ducati )

Exklusiv für Ducati produziert die japanische Edelmarke Arai ihr Helmmodell RX/GP im schwarz-roten Corse-Design. Werkstoff- und Konstruktionsdetails sollen direkt aus der Formel 1 stammen. Der Helm besteht aus reinem Karbon und ist mit gerade mal 1.300 Gramm ein echtes Leichtgewicht, verspricht Ducati. Das Modell wird für den europäischen Markt nur 300 mal produziert wird.

Jeder Helm ist handbemalt und lässt sich ohne Aufpreis auf der Rückseite mit einer weiteren Grafik nach Wunsch des Käufers verzieren. So wird jeder Kopfschutz zum persönlichen Unikat. Einmalig ist allerdings auch der Preis: Der Arai RX/GP kostet nicht weniger als 3.800 Euro.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 35296150)