Suchen

Ducati Riding Academy: Take control

| Redakteur: Viktoria Hahn

Ab sofort ist die Anmeldung für Veranstaltungen an der Ducati Riding Academy wieder möglich. Seit 2003 bietet die Akademie Kurse und Lehrgänge an und hat bislang mehr als 10.000 Motorradfahrer aus der ganzen Welt geholfen, ihr Fahr-Können auf einer Ducati zu verfeinern.

Firma zum Thema

Ducati Racetrack.
Ducati Racetrack.
(Bild: Ducati)

Road Academy

Die große Neuheit der Saison 2019 ist die Ducati Riding Experience (DRE) Road Academy. Diese neuen DRE-Kurse, sollen es jedem ermöglichen, seine in Bologna gebaute Maschine besser zu beherrschen.

Bildergalerie

Die Kurse sollen sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Fahrer konzipiert worden sein und werden auf der Rennstrecke von Modena durchgeführt. Die Teilnehmer haben laut Veranstalter die Möglichkeit, die neuesten Motorräder der Ducati-Modellpalette auf Herz und Nieren zu testen und gleichzeitig ihr Fahr-Können auf die nächste Stufe zu heben.

Racetrack

DRE Racetrack bietet den Teilnehmern viele rennstreckenspezifische Lerninhalte sowie Spaß und Speed – ganz zu schweigen von den schönsten und leistungsstärksten Bikes der Ducati Superbike-Familie. Es werden vier Kurse angeboten, die nach Fähigkeiten und Anforderungen der Teilnehmer unterteilt sind. Sie reichen vom Track-Warm-Up für diejenigen, die noch nie auf einer Rennstrecke gefahren sind und die sogenannte „Rennstreckentaufe“ erleben wollen, bis zur Champs Academy. Dazwischen liegen Track-Evo und Track-Master. Diese Kurse sollen sich für Fahrer mit einer gewissen Rennstreckenerfahrung eignen und helfen, ihre Fahrtechnik und Rundenzeiten noch weiter zu verbessern.

Enduro Academy

Die DRE Enduro Academy soll eine wertvolle Erfahrung für Fahrer sein, die gerne abseits der ausgetretenen Pfade fahren. Die Teilnehmer lernen die neuen Multistrada 1260 Enduro und Multistrada 950 kennen und werden von erfahrenen Instruktoren unter kontrollierten Bedingungen mit einer Reihe von Offroad-Fahrtechniken und -Tricks, vertraut gemacht.

Travel

Auch DRE Travel wurden überarbeitet. Die Routen und Aktivitäten wurden, auch dank einer neuen Partnerschaft mit dem Reiseveranstalter Boscolo, verbessert. Die Dream-Tour ist laut Veranstalter eine aufregende fünf-tägige Reise durch die atemberaubenden Serpentinen und Hügel des Apennins in Emilia-Romagna und Toskana. Die Adventure-Tour soll ein einzigartiges vier-tägiges Fahrerlebnis inmitten der Natur auf der neuen Multistrada 1260 Enduro und Multistrada 950 sein.

Weitere Informationen zu den Kursen der Ducati Riding Academy, dem Veranstaltungskalender und der Anmeldung finden Interessierte hier. Alle Reisen von Boscolo werden im speziellen Bereich der Ducati-Website dargestellt, wo sie auch gebucht werden können.

(ID:45808872)