Ducati: Rückruf wegen Ölverlust

Werkstattaufenthalt für 2,5 Stunden

| Autor / Redakteur: Niko Ganzer / Martina Eicher

(Bild: Ducati)

Ducati ruft wegen möglichem Ölverlust eine noch nicht bekannte Stückzahl an Motorrädern in die Werkstatt. Bei dem Rückruf handelt es sich um die limitierten Panigale-Modelle Superleggera.

Ducati ruft wegen möglichem Ölverlust eine noch nicht bekannte Stückzahl an Motorrädern zurück. Der Umfang dürfte aber überschaubar sein, denn wie ein Unternehmenssprecher betonte, sind lediglich die "speziellen und raren" Panigale-Modelle Superleggera (1199, Modelljahr 2014 und 1299, MJ 2017), R (MJ 2015-2017), und 1299 Panigale R Final Edition (Foto, MJ 2018) von der Aktion mit dem internen Code "CR180" betroffen, nicht aber die "normalen" Panigale-Modelle 1199 (S) und 1299 (S).

"Hinweise ergaben eine nicht korrekt erfolgende Funktion des Entlüftungssystems für die Motordämpfe, was den Austritt von Motoröl aus dem Entlüftungsschlauch der Airbox zur Folge haben könnte", hieß es auf Anfrage von der Ducati Motor Deutschland GmbH. Für die Installation eines Blow-by-Ventils sind in der Vertragswerkstatt etwa 2,5 Stunden vorgesehen. Unfälle aufgrund des Problems sind dem Hersteller keine bekannt. Der Fehler sei durch interne Qualitätskontrollen auffällig geworden, hieß es.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46175904 / Technik)

Aus unserer Mediathek