E-Bike-Trends 2017: Kurioses, Cooles und Klappbares

Highlights der neuen Saison

| Autor / Redakteur: Mario Hommen/SP-X / Elena Koch

Elektrisch angetriebenes Mountainbike-Tandem von Moustache

Zu den kuriosen Neuheiten der kommenden Saison zählt das elektrisch angetriebene Mountainbike-Tandem Samedi 27 X2 der französische Firma Moustache. Das gut 6.000 Euro teure Pedelec für zwei Personen kann dank Bosch-Mittelmotor mit doppeltem Bosch PowerPack 500 und damit mit einer Batteriekapazität von 1.000 Wh ausgestattet werden.

Das Bike aus Bambus

Ein ebenfalls exotisches Pedelec bringt die Firma My Boo 2017 in den Markt: Bei dem My Volta besteht der Fahrradrahmen weitgehend aus Bambus. Im Bereich des Tretlagers hebt sich jedoch der kompakte Shimano-Mittelmotor Steps E6000 von dem Naturmaterial ab. Ein 416-Wh-Akku erlaubt Reichweiten von bis zu 120 Kilometer. Kostenpunkt für den Exoten: rund 4.000 Euro.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44474207 / E-Bikes)