E-Bike-Boom – Greenstorm pusht deutsche Händler

Nachhaltiges Geschäftsmodell aus Österreich

| Redakteur: Viktoria Hahn

Greenstorm wartet die gebrauchten elektrifizierten Räder sorgfältig und bietet diese danach unter anderem dem deutschen Fachhandel an.
Greenstorm wartet die gebrauchten elektrifizierten Räder sorgfältig und bietet diese danach unter anderem dem deutschen Fachhandel an. (Bild: dbon)

Laut dem Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) sind im letzten Jahr 720.000 E-Bikes in Deutschland verkauft worden – ein Plus von 19 Prozent gegenüber dem Jahr 2016. Damit besitzen E-Bikes im Gesamtfahrradmarkt bereits einen Marktanteil von 19 Prozent – Tendenz steigend.

Das Geschäft mit den gebrauchten E-Bikes boomt. Beste Voraussetzung für Greenstorm ihr Händlernetzwerk für gebrauchte Top-E-Bikes weiter auszubauen, das bereits jetzt zu den größten Deutschlands zählt.

Trendiges Fortbewegungsmittel

Langfristig sieht der Verband ZIV eine Steigerung des Marktanteils von Pedelecs auf bis zu 35 Prozent. Das Start-up-Unternehmen Greenstorm Mobility reagiert auf diesen Trend und setzt auf Expansion seines Händlernetzwerkes für gebrauchte E-Bikes. Woher erhält das Unternehmen diese Räder? „Wir statten Hoteliers mit neuen E-Bikes von Top-Herstellern aus. Im Gegenzug erhalten wir Hotelgutscheine für leerstehende Zimmer, die wir anschließend verkaufen. Die E-Bikes, die wir nach der Verleih-Frist von den Hotels wiedererhalten, warten wir umfangreich und genau. Diese bieten wir danach unter anderem dem Fachhandel an“, skizziert Geschäftsführer Philipp Zimmermann das nachhaltige Geschäftsprinzip.

Fachhändler profitieren von Greenstorm-Konzept

Damit Fachhändler ihren Kunden immer die neuesten Modelle anbieten können, geben Hoteliers die gemieteten E-Bikes stets nach sechs Monaten an Greenstorm zurück und erhalten daraufhin Neue. Jene gebrauchte Top-E-Bikes, die wieder bei Greenstorm landen, verkauft das Unternehmen nach einer umfassenden Generalüberholung. Angesichts der ambitionierten Pläne des Start-ups, bis zum Jahr 2020 ca. 30.000 E-Bikes zu verleihen, ist aber auch der Vertrieb auf dem Gebrauchtmarkt in höchstem Maße relevant. Bereits jetzt kann das Unternehmen auf rund 250 Vertragshändler setzen. Diese verkaufen die gebrauchten Pedelecs deutschlandweit weiter.

Um neue Fachhändler zu gewinnen, hat sich das Unternehmen für ein Bonus-Programm entschieden. „Pro gebrauchtes E-Bike, das ein Händler für uns verkauft, bekommt er ein kostenloses Miet-E-Bike für eine Saison und kann zusätzliche Mieteinnahmen generieren. Unsere gebrauchten E-Bikes bekommen also nach der Zeit bei unseren Partnerhotels eine zweite Chance auf dem Gebrauchtmarkt. Gleichzeitig tragen wir durch unser Geschäftshandeln aktiv zum Klimaschutz bei“, berichtet Zimmermann.

Grün, grüner, Greenstorm

Grün, grüner, Greenstorm

18.06.18 - Die 574 Crowd-Investoren des österreichischen Start-ups Greenstorm haben berechtigten Anlass zur Freude. Der Grund: Ende Mai haben sie die erste von insgesamt zehn geplanten Zins- und Tilgungszahlungen erhalten. Insgesamt 131.000 Euro schüttete das Unternehmen aus. lesen

Eurobike 2018

Potenzielle Business-Partner, die sich persönlich ein Bild von Greenstorm machen möchten, können das von 8. bis 10. Juli 2018 auf der internationalen Fahrradmesse Eurobike 2018 in Friedrichshafen tun. „Wir informieren gerne an unserem Stand A1-109 in der Rothaushalle und freuen uns auf zahlreiche, konstruktive Gespräche“, so Zimmermann.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45390486 / E-Bikes)