Ein Diamant ist ein Stückchen Kohle, aus dem unter Druck was geworden ist

Anmerkungen zu aktuellen Branchenthemen

| Autor: Stephan Maderner

Rasender Reporter: An dieser Stelle redet »bike und business«-Chefredakteur Stephan Maderner regelmäßig Benzin.
Rasender Reporter: An dieser Stelle redet »bike und business«-Chefredakteur Stephan Maderner regelmäßig Benzin. (Bild: Vogel Business Media)

Aus dem Tagebuch des »bike und business«-Chefredakteurs (KW 45/2017/II), Folge 551: In Mailand geht der Tanz ums goldene Motorrad weiter. Nachdem die EICMA an den ersten beiden Tagen traditionell von Journalisten und Fachbesuchern bevölkert wird...

...fluten jetzt die Endverbraucher das weitläufige Messeareal in Mailand-Rho. In aktuellen Newsletter präsentieren wir Ihnen schon mal die wichtigsten Bikeschmankerl des Jahrgangs 2018. Schnuppern Sie bereits voller Vorfreude auf die neuen Maschinen die Saisonluft des nächsten Jahres.

Was geschah sonst noch diese Woche? Wie bereits im letzten Speedlog beschrieben, kämpfte ich in den vergangenen Tagen gegen die Uhr. Der Redaktionsschluss der Printausgabe 11-12/2017 dräute. Und wie immer heißt das für mich Sonderschichten schieben, morgens früh raus aus den Federn und abends spät nach Hause und bis in die Puppen am heimischen Schreibtisch weiterschreiben. Ich will aber keinesfalls klagen, das wäre ja noch mal schöner. Jeder sucht sich seinen Job und seine Berufung selbst aus.

Ein großes Kompliment möchte ich an dieser Stelle dem gesamten Produktionsteam der „Bike“ machen: Angefangen beim derzeitigen fleißigen Redaktionsazubi Fabian Pfeiffer, über Martina Eicher, meiner emsigen Redaktionsassistentin, der aufmerksamen und kritischen Textredakteurin und Chefin vom Dienst, Katharina Bostelmann, dem »bike und business«-Cheflayouter Richard Schäffauer sowie last, but not least dem Mann an der Schnittstelle zur Druckerei: Franz Fenn. Er sorgt dafür, dass den Druckmaschinen trotz des Produktionsstresses das Motorradpapier nicht ausgeht und die Farben nicht austrocknen. Wäre doch schade, wenn Sie am nächsten Freitag oder Samstag die »bike und business«-Seiten in Schwarz-Weiß oder gänzlich leer vorfänden! Und so wird sich auch bei unserer Jahresendnummer der Spruch bewahrheitet haben: Ein Diamant ist ein Stückchen Kohle, aus dem unter Druck etwas geworden ist.

Mitarbeiter verzweifelt gesucht

Ans Herz legen möchte ich Ihnen an dieser Stelle meine neue Online-Umfrage. Es geht um die wichtige Frage, welche Kanäle Sie bei der Rekrutierung von neuem Personal nutzen – und mit welchen Sie die besten Ergebnisse erzielen. Wir erhoffen uns daraus Kenntnisse abzuleiten, damit Sie die Suche nach dem richtigen Mitarbeiter künftig (noch) erfolgreicher gestalten als bisher.

UMFRAGE
Mitarbeiter verzweifelt gesucht - welche Rekrutierungsmethode ist für Sie die beste?
Foto: ©trueffelpix - stock.adobe.com

Stellenanzeige (Print)

13 %

Online

0 %

Jobbörsen

17 %

Eigene Homepage

7 %

Mitarbeiterempfehlungen

37 %

Mund-zu-Mund-Propaganda

13 %

Social Media

13 %

Digitale Karrierenetzwerke

0 %

Bewerbermessen

0 %

Mobile Recruiting

0 %

Video

0 %

Spamschutz:

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:

Die Ruhe vor dem Sturm

Unter Erfolgsdruck laufen auch die letzten Vorbereitungstage für unsere Fachtagung »bike und business« am 23. November. Das Programm steht, die letzten Aussteller sind verpflichtet – nun stehen die Organisation des Events und die Erstellung und Beschickung der für so ein Fachevent erforderlichen medialen Instrumente im Fokus. Gemeint sind hier in erster Linie: Laudationes, Powerpointpräsentationen, Movies und Trailer – das volle Programm. In den nächsten 13 Tagen gebe ich auf der Bühne – wetten, dass? – den Thomas Gottschalk auf dem Weg zur großen TV-Gala mit den Preisverleihungen Branchenaward Industrie, Best Brands, Bike Woman of the year und natürlich – bereits zum 13. Mal – Motorradhändler des Jahres. Zusammen mit Uschi James, Silke Hussy und Annemarie Goldbecker u.v.a.m. von der Eventabteilung, den Facility Managern und Kulissenschiebern vom Vogel Convention Center, dem Sales-Team um Anna Menzel mit ihren Key-Account-Betreuern, Marketing-Chef Stefan Zügner, den Produkt Managern Digital (Nikolas Fleschhut) und Marketing Print (Verena Otto) wollen wir ALLEN Besuchern wieder viele gute Ideen vermitteln und ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Melden Sie sich rasch noch an. Das magische Wort für den Code-Schlitz lautet „bike2017“.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44993570 / Speedlog)