Suchen

Elf Ökopack für Bikers mobilen Ölwechsel

Umweltfreundlicher Ölwechsel für on the road oder daheim: Elf Ökopack, ein neues Produkt von Total Deutschland, das dem Motorradhandel und -werkstatt Zusatzumsatz bringen soll.

Firmen zum Thema

Der Kawasaki-Händler Herold in Nürnberg hat das Elf Öko-Pack im Programm.
Der Kawasaki-Händler Herold in Nürnberg hat das Elf Öko-Pack im Programm.
(Bild: Jan Rosenow/Vogel Communications Group)

Mit dem „Elf Ökopack“ bietet Total Deutschland den Motorradfahrern einen einfachen und umweltfreundlichen Ölwechsel an. Es handelt sich dabei um ein Ölwechselset, bestehend aus einem 4-Liter-Kanister Motoröl Elf Moto 4Road 10W-40, einem Ölwechselkit (Plastikwanne und Auffangbeutel für das Altöl) und einem Reinigungskit. Das umweltfreundliche Produkt erhalten Motorradfahrer im Fachhandel.

Im Ölwechselset enthalten sind:

- Auffangwanne: Die Auffangwanne erübrigt das Suchen nach einem geeigneten Behälter, der das Altöl unterhalb des Motorrads auffängt – ohne Verschütten.

- Reinigungskit: Das Reinigungskit inkl. Handschuhen ist Teil des Pakets.

- Nachfüllöl: Das beigefügte Öl Elf Moto 4Road 10W-40 ist ein qualitativ hochwertiges Motoröl, das von der Zeitschrift Motorrad mit dem Testurteil „sehr gut“ ausgezeichnet wurde.

Einfache Entsorgung

Das Set ist zu 100 % recycelbar: Die Verpackung kann in der Papiertonne, die gereinigte Plastikschale im gelben Sack und Altöl, Ölfilter, 4-Liter-Leergebinde und ölbenetzte Abfälle in der Altöl-Annahmestelle entsorgt werden. Eine ausführliche Beschreibung der Handhabung mit Hinweisen für eine ökologisch fachgerechte Entsorgung liegt dem Set bei. Unverbindliche Preisempfehlung im Fachhandel für das Kit: 59,95 Euro.

(ID:45842003)

Über den Autor