Suchen

Europas größte Spyder-Roadster-Party ruft

| Autor / Redakteur: Stephan Maderner / Dipl. sc. Pol. Univ. Stephan Maderner

In Frankreich geht die Spyder Roadster Celebration 2012 über die Bühne.

Firma zum Thema

Beim regionalen Händler starten die Kunden zur Can-Am Spyder Roadster-Celebration nach Frankreich.
Beim regionalen Händler starten die Kunden zur Can-Am Spyder Roadster-Celebration nach Frankreich.
(Foto: Wolfgang Michel)

Spyder-Roadster-Fahren verbindet. Die dreirädrigen Power-Maschinen des kanadischen Herstellers Bombardier Recreational Products (BRP) gibt es seit rund vier Jahren. Und längst hat sich eine spezielle Community aus Fans und Fahrern gebildet. Von Benzingesprächen via Internet über Clubabende bis zu gemeinsamen Ausfahrten und organisierten Großevents – das Gemeinschaftsgefühl wird großgeschrieben. Der Höhepunkt des Jahres: die große Spyder Roadster Celebration mit über 500 Teilnehmern aus allen europäischen Ländern. 2012 findet dieser Mega-Event am 18. und 19. Mai im Herzen von Frankreich statt, in der Auvergne.

Bereits die Anreise zur Spyder Roadster Celebration soll zu einem echten Gemeinschaftserlebnis werden. Gestartet wird u. a. beim regionalen Can-Am-Händler, um dann in einer immer größer werdenden Gruppe Gleichgesinnter zur Rennstrecke Circuit de Charade zu fahren. Auf dem Weg dahin erwartet die Spyder-Piloten eine der faszinierendsten Regionen Frankreichs, die Auvergne.

Vor Ort wird dann ein umfangreiches Programm geboten – von der geführten Tour im Corso über Fahrsicherheitstrainings, Side-by-Side- und Rennwagen-Fahrerlebnisse bis hin zu Ausstellungen von individuell designten Spyder Roadstern und aktuellen Produktinnovationen.

Teilnehmen kann jeder Can-Am Spyder-Roadster-Fahrer plus Begleitung, die Teilnahmegebühr beträgt 75 Euro.

Interessierte können sich entweder bei ihrem BRP-Händler oder hier anmelden.

(ID:33404940)