F wie Flashlights, Feierbiester und Finkls Fiesta

Der „Bravo“-Fotoroman war gestern. Heute zieht »bike und business« die Register und zeigt in einer opulenten Fotogalerie die schönsten Aufnahmen der Award-Verleihung „Motorradhändler des Jahres“ 2014.

Firma zum Thema

Dieser Moment ist ein sehr spezieller für Harald Finkl. Ein unvergesslicher!
Dieser Moment ist ein sehr spezieller für Harald Finkl. Ein unvergesslicher!
(Foto: Johannes Untch)

Die eintreffenden Mails überschlagen sich: „Wir sind überwältigt!!! Ein Abend voller Emotionen!!! Ein Abend, der uns noch lange im Gedächtnis bleiben wird. Diese Auszeichnung bestärkt uns in unserem Handeln. Vielen Dank für diesen tollen Award und danke auch an alle Gratulanten“, schreibt mir Harald Finkl, Inhaber von Finkl's Erlebnis Motorrad, Gewinner des diesjährigen Awards „Motorradhändler des Jahres 2014“.

galleryid=4688

Sein Werkstattchef Philip Jeier ergänzt: „Zurück in der Realität. Ein grandioser Abend! Glückwunsch zu diesem tollen Event! Der Abend war an Spannung kaum zu überbieten. Ich habe drei Servietten durchgeschwitzt... ;-) Die Köpfe brummen noch ein wenig.“ Jonny Vesely vom Motorradhaus Zehren weiß zu berichten: „Heute haben wir einen sehr informativen Tag in Würzburg bei der Fachtagung von bike und business verbracht! Sehr interessante Vorträge haben uns den ganzen Tag gefesselt und am Abend wurde toll gefeiert“. Timm Lösenbeck von Timm's Zweiradschmiede in Lüdenscheid, der in der Kategorie „Freie Werkstatt“ siegte, lobte: „Das war wirklich ein Hammer Abend!!! Danke dafür und macht weiter so!!!“ Stefan Onken vom Werkstattausrüster äußert sich stellvertretend für viele andere Aussteller und Besucher des Events so: „Vielen Dank für die tolle Veranstaltung. Wir kommen auf jeden Fall nächstes Jahr wieder.“

Der Händlerabend auf der 5. Fachtagung »bike und business" war ein emotionaler Höhepunkt für alle Motorradhändler und -werkstätten in Deutschland. Über 250 Gäste hatten sich am Abend des Gipfeltreffens der Branche im Vogel Convention Center (VCC) eingefunden, um die Top-Betriebe des Jahrgangs 2014 zu feiern. Der Award wurde dieses Jahr bereits zum zehnten Mal verliehen. Der Abend hat sich zu einer fulminanten Gala mit jeder Menge Benzin im Blut und positiver Energie in der Luft entwickelt. Unser „Bravo“-Fotoroman erzählt die unwiderstehliche Geschichte dazu.

(ID:43103895)