Fachtagung »bike und business 2015«: die Initialzündung

Erstmals parallele Workshops, Podiumsdiskussion und ein neuer Award

| Redakteur: Stephan Maderner

Kreative Impulsgeber für das Fachevent des Jahres: der Beirat zur Fachtagung »bike und business« beim Fotoshooting auf dem Carl-Gustav-Vogel-Platz in Würzburg.
Kreative Impulsgeber für das Fachevent des Jahres: der Beirat zur Fachtagung »bike und business« beim Fotoshooting auf dem Carl-Gustav-Vogel-Platz in Würzburg. (Foto: Jan Rosenow)

Am 16. April 2015 tagte in Würzburg der Beirat der Fachtagung »bike und business« und diskutierte einen halben Tag lang gute und beste Ideen für eine erfolgreiche Veranstaltung.

Vergangene Woche tagte bei uns in Würzburg der Beirat der Fachtagung «bike und business«. Angereist waren Nicole Prell (Wunderlich), Theres Weihrich (Santander Consumer Bank), Sven Schwiesau (mobile.de), Marcus Hillenbrand (Kawasaki) und Derek Finke (Modix). Von Vogel Business Media waren Steffi Gerber vom Marketing und Event-Manager Thomas Emmerich sowie »bike und business«-Redakteur Jan Rosenow an meiner Seite. Dem Beirat gehören weiterhin Ralf Bauer (Hoeckle), Stefan Onken (Matthies), Martin Trost (Hartje), Rudi Schwär (CarGarantie Bike), Andreas Greil (IXS Motorcycle Fashion) oder Nicole Rößler (Motul) an.

Wir alle stecken die Köpfe zusammen, um Ideen zu finden und Maßnahmen zu entwickeln, die den Besuch unseres Tags des Fachhandels am 26. November 2015 noch lohnender macht als bisher schon. Lassen Sie sich überraschen, was wir für Sie vorbereitet haben. Unsere sechste Auflage des Branchen-Networkings wird sich auch in diesem Jahr nachhaltig weiterentwickeln. Der Countdown läuft! Gehen Sie doch gleich auf die Landingpage unseres Events. Dort können Sie uns online Ihre Themenwünsche nennen. Hier geht es zum Link. Bei uns entscheiden Leser und User per Vote, welche heißen Eisen wir auf der Fachveranstaltung anpacken sollen.

Das Salz in der Suppe: der fachliche Input

Einige interessante Themen stehen bereits fest. So referieren und diskutieren u.a.:

- BBE Automotive, Martin Berning: Chefs im Stress – Wege aus der Burnout-Falle

- Santander Consumer Bank, Gerd Hoffmann: Moderne Kundenbindung: Autoflex, die Finanzierung zum Selberlenken

- Locosoft, Ralf Koke: Instrumente zur Steuerung der Produktivität in Werkstätten

- mobile.de, Sven Schwiesau: Websites, Online-Shops und Suchmaschinen - das Internet als Verkaufswerkzeug

- Mia24eu, Martin Trost: Betriebspraxis nach der Potenzialanalyse – so setzt der Händler sein Wissen über Kunden um

- BMW Motorrad, Andreas Gabler: Effizienter Jahreszielgespräche führen: Das Business-Planungs-Tool.

Außerdem findet ein Podiumsdiskussion zum Thema „Nachwuchskräfte für die Zweiradbranche – Gesucht: Gefunden“ - Die Neuordnung des Berufsbildes Motorrad-Mechatroniker und zertifizierter Motorradverkäufer statt. Teilnehmer sind Bundesinnungsmeister Frank Döring, BMW Motorrad Deutschland-Chef Henning Putzke, die Leiterin der Bundesfachschule Frankfurt, Claudia Dillenburger, Geschäftsführer Finkl's Erlebnis Motorrad, Harald Finkl, Hondas jüngster zertifizierter Motorradverkäufer, Max Pfeifer (Finkl's Erlebnis Motorrad) und Marcus Hillenbrand, Teamleiter Außendienst und Händlermanagement Kawasaki..

Erstmals soll es parallel zu den Vorträgen auch Workshops geben. Einen davon wird Derek Finke von Modix moderieren. Sein Thema: Motorradhandel 4.0. Martin Berning von der BBE Automotive wird unseren fabrikatsübergreifenden Betriebsvergleich aus dem »bike und business«-Benchmark-Club vorstellen und die wichtigsten Kennzahlen der Branche präsentieren. Zudem planen wir auch eine gläserne Werkstatt mit einem praxis- und verkaufsorientierten Technikthema.

Die Veranstaltung rundet wie immer die Preisverleihung des Branchenawards Industrie 2015 ab. Zudem holen wir 2015 erstmals mit dem Award „Woman of the year“ die Businessfrauen der Motorradbranche auf's Siegerpodest. Das Bewerbungsverfahren läuft Ende Mai an. Seien Sie gespannt.

Über die Hälfte der Ausstellungsfläche im Vogel Convention Center ist übrigens bereits ausgebucht. Im vergangenen Jahr stellten 35 Firmen aus. Dieses Jahr soll das Event um ein weiteres Fünftel zulegen. So sieht organisches Wachstum aus.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43335219 / Handel)