Suchen

France Equipement: Mash belebt die Freiheit der Seventies

Insgesamt 35 Aussteller zeigen auf der »bike und business«-Fachtagung am 27. November im Vogel Convention Center Würzburg der Branche ihr Dienstleistungs- und Produktspektrum: einer davon ist France Equipement mit der Motorradmarke Mash.

Firma zum Thema

Dennis Ennesser und Dierk Masurat von France Equipmement zeigen in Würzburg sechs Mash-Modelle.
Dennis Ennesser und Dierk Masurat von France Equipmement zeigen in Würzburg sechs Mash-Modelle.
(Foto: Stephan Maderner)

Seit über 33 Jahren Hersteller von Motorrad-, Quad- und Rollerverschleißteilen, stellt France Equipement in Würzburg u.a. seine neue Palette an Rollern und Motorrädern der Marke Mash (50 bis 400 cm³ und ) vor. Die Fahrzeuge seien „mit Leidenschaft und Verstand bei verschiedenen Konstrukteuren ausgewählt“ worden, um eine trendige Fahrzeugpalette zu einem guten Preis- Leistungsverhältnis anbieten zu können, sagen die Rastatter.

Bildergalerie

Die Fahrzeugpreise reichen von 1.290 bis 3.490 Euro. Mash bietet eine „Neo-Retro“-Look-Serie, die Kreativität, Leidenschaft und das Freiheitsgefühl der Siebzigerjahre wiederbeleben sollen.

(ID:43083863)