Freiburger schrauben an Kult-Choppern

Zwei Harleys für die überbetriebliche Ausbildung

13.12.2011 | Autor / Redakteur: Timo Schulz / Christoph Baeuchle

Die Lehrlinge und Ausbilder der Gewerbe Akademie Freiburg freuen sich über die Spende von zwei Harley-Davidson-Maschinen.
Die Lehrlinge und Ausbilder der Gewerbe Akademie Freiburg freuen sich über die Spende von zwei Harley-Davidson-Maschinen.

Harley-Davidson hat der Gewerbe-Akademie Freiburg zwei Motorräder zu Ausbildungszwecken gespendet.

Harley-Davidson hat der Gewerbe-Akademie der Handwerkskammer in Freiburg zwei hochwertige Motorräder zu Ausbildungszwecken übergeben. Künftig werden die beiden Maschinen der Kultmarke, eine Softail Deluxe und eine V-Rod, in der überbetrieblichen Ausbildung des Zweiradmechaniker-Handwerks zum Einsatz kommen. Mit den neuen Zweirädern können die Auszubildenden in Freiburg nun ein noch breiteres Spektrum an Maschinen kennen lernen

„Wir freuen uns, diese Maschinen für die Ausbildung bereitstellen zu können“, sagte Daniel Steinmetz, After Sales District Manager von Harley-Davidson. „Das ist eine gute Investition, denn wir brauchen auch zukünftig Fachleute, die sich mit unseren Maschinen auskennen.“

Werner Gmeiner, Geschäftsführer Berufliche Bildung der Handwerkskammer Freiburg, zeigte sich erfreut über den Zuwachs im Fahrzeugpark der Gewerbe Akademie. „Die Maschinen sind ein weiterer Baustein für unser umfassendes Kompetenzzentrum für Fahrzeugtechnik.“ Auch Michael Dilger, Leiter der Gewerbe Akademie in Freiburg, ist begeistert: „So können wir die überbetriebliche Ausbildung für die Lehrlinge noch attraktiver gestalten und unser Angebot optimal ergänzen.“

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 388736 / Handel)