Suchen

Freidig Moto-Active übernimmt sechs Marken von Philippe Coulon

| Redakteur: Jan Matzke-Volk

Die Freidig Moto-Active übernimmt per 1. Januar 2020 den Vertrieb der Helmmarken Shark, Caberg und Iota für die Schweiz. Ebenfalls wechseln die Bekleidungslabel Bering und Segura sowie der Gepäckspezialist Bagster den Vertriebspartner.

Firmen zum Thema

Heinz Freidig, Peter Hostettler, Pierrot Marmai und Philippe Coulon (v.l.n.r.).
Heinz Freidig, Peter Hostettler, Pierrot Marmai und Philippe Coulon (v.l.n.r.).
(Bild: Freidig Moto-Active GmbH)

Die Philippe Coulon S.A. aus der Westschweiz, ein Großhändler im Bereich Motorradbekleidung, tritt im Rahmen ihrer geschäftlichen Nachfolgelösung ihre Vertriebsrechte von diversen Marken an die Freidig Moto-Active GmbH aus Sumiswald im Kanton Bern ab. Die Marken Shark, Bering, Segura und Bagster gehören seit 2011 der französischen 2-Ride-Holding, Marktführer für Motorrad- und Outdoor-Ausrüstungen, und bilden zusammen ein umfassendes Sortiment für Motorradfahrer. Im April 2019 übernahm die 2-Ride-Holding zudem den Helmhersteller Nolangroup. Caberg steht für ein innovatives Helmsortiment, das seit 1974 von der Caberg SpA. in Italien produziert wird.

Stärkung des Markenportfolios

Dank der Integration dieser renommierten Marken werde das Markenportfolio der Freidig Moto-Active GmbH gestärkt. Dazu Geschäftsführer Heinz Freidig: „Wir sind stolz, dass wir mit Shark, Bering, Segura, Bagster, Caberg und IOTA bekannte und gute Marken übernehmen dürfen. Damit erweitern wir unsere Kompetenz im Bereich Fahrerausstattung.“

Wie wichtig dieser Schritt für die Freidig Moto-Active GmbH ist, zeige die Einstellung eines Teams für das neue Markensortiment, das für einen nahtlosen und verzögerungsfreien Vertrieb und Service sorgen soll. Die beiden bisherigen Besitzer Philippe Coulon und Pierrot Marmai unterstützen ab sofort das Kunden- und Produktmanagement-Team. Damit werde sichergestellt, dass das Produktwissen erhalten bleibt und die Kunden sich weiterhin auf einen optimalen Service verlassen können. Zudem seien neu Pierre Morel sowie Jean-Luc Fahrni für den Aussendienst in der Westschweiz und Tessin zuständig.

Erfahrene Vertriebspartner

Im April dieses Jahres einigte sich die hostettler group mit der 2-Ride-Holding auf die Vertragsverlängerung für die Marken der Nolangroup. hostettler importiert seit Jahrzenten die Produkte des italienischen Helmherstellers, welcher seit Mitte dieses Jahres zur 2-Ride-Holding gehört. So war es für Peter Hostettler, Miteigentümer der hostettler group, naheliegend, Gesprächsbereitschaft zu zeigen, als er von Philippe Coulon kontaktiert wurde: „Es freut mich sehr, dass wir eine gute Nachfolgelösung für den Vertrieb der ebenfalls im Besitz der 2-Ride-Holding befindenden Marken Shark, Bering, Segura und Bagster gefunden haben. Als Handelsunternehmen verfügen wir zusammen mit der Freidig Moto-Aktive GmbH über das nötige Know-how und lange Erfahrung, diese Marken nachhaltig im Schweizer Markt zu positionieren.“

(ID:46208445)