Suchen

Freie Bahn für „Werner - Das Rennen 2018“

| Redakteur: Florian Fraunholz

Die Filme der Zeichentrickfigur Werner sind Kult und auch das Motorsportfestival, für das die Comicfigur Pate steht, entwickelte sich zum größten Europas. Wenige Stunden vor dem Festival bekam der Veranstalter nun auch den juristischen Segen für das Festival.

Firma zum Thema

Das Festival findet vom 30. August bis zum 2. September statt.
Das Festival findet vom 30. August bis zum 2. September statt.
(Bild: www.werner-rennen.de )

Am heutigen Donnerstag (29.8.18), 24 Stunden vor dem Start des Motorsportfestival „Werner - Das Rennen 2018“ auf dem Flugplatz Hartenholm, hat das Oberverwaltungsgericht Schleswig die von 14 Anliegern eingereichte Beschwerde gegen den Beschluss des Verwaltungsgerichts Schleswig vom 16.08.2018 zurückgewiesen. Die Beschwerde richtete sich insbesondere gegen die im Sicherheitskonzept getroffenen Festlegungen, die von den Beschwerdeführern als nicht ausreichend für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung und Sicherheit angesehen wurden. Laut Oberverwaltungsgericht sei das zwischen Genehmigungsbehörde und Veranstalter abgestimmte Sicherheitskonzept inhaltlich nicht zu beanstanden, weil alle für Sicherheit und Ordnung relevanten Fragen einwandfrei behandelt werden.

Bildergalerie

Beim Werner Festival werden zirka 50.000 Besucher aus ganz Europa erwartet, die auf rund 200 Hektar Teil des größten Motorsportfestivals Europas sein werden. Währenddessen werden um die 3.000 Mitarbeiter dafür sorgen, dass es den Besuchern an nichts fehlt. Im Fuhrpark des Festivals befinden sich 255 Fahrzeuge, die von geländegängigen Pritschenfahrzeugen bis hin zu Gabelstaplern reichen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45473321)