Suchen

Givi: Günstige Integralhelme für Jedermann

| Redakteur: Johannes Schreiner

Der Givi 50.5 Tridion ist in drei neuen Versionen und ab 138 Euro erhältlich. Mit den Varianten Magnus, Raptor und Deco erweitert der italienische Zubehörhersteller seine Produktpalette.

Firmen zum Thema

Der Givi-Raptor im sportlichen Weiß.
Der Givi-Raptor im sportlichen Weiß.
(Bild: Givi)

Mehr Farbe ins Motorradfahrer-Leben bringen die neuen Helmdekore von Givi. So ist das Modell Givi 50.5 Tridion in den Versionen Magnus, Raptor und Deco vielseitiger geworden.

Bildergalerie

Es gibt den Helm in der Regel in sechs verschiedenen Größen von XS bis XXL. Mit rund 1.500 Gramm ist er nicht zu schwer. Das Visier ist kratzfest, es gibt eine Sonnenblende und einen Nasenschutz. Windabweiser machen ihn aerodynamisch, und es gibt Belüftungsschlitze im Kinnbereich sowie oben auf dem Helm. Der Kinnriemen lässt sich justieren.

Mit dem 50.5 Tridion Deco bietet der italienische Zubehörspezialist Givi einen Helm speziell für Frauen an. Er ist daher nur in den Größen XS/54, S/56 und M58 verfügbar. Auf schwarzem Grund zeigt dieser Kopfschutz ein fein gezeichnetes Blümchendekor in Pink und Grau.

Als Tridion Magnus kann der Helm in schwarzer und weißer Grundfarbe gewählt werden. Darüber legt sich ein weiß, grau und rotes oder gelb und silbernes Dekor. Die Version mit weißem Grund ziert ein rot, schwarz silbernes Dekor.

Als Tridion Raptor wirkt das Dekor noch dynamischer. Auf weißem oder schwarzem Grund präsentieren sich die Dekorfarben weniger flächig als beim Tridion Magnus: als feine Linien und Dekorelemente. Auf weißem Grund sind die Dekorfarben rot und schwarz, auf schwarzem Grund entweder grau und silber oder grau und gelb.

Die jüngsten Versionen des Givi 50.5 kosten nur jeweils 138 Euro.

(ID:45174614)