Good Vibrations: Deutschlands einzige Custombike-Messe nur für Erwachsene

Autor / Redakteur: Stephan Maderner / Dipl. sc. Pol. Univ. Stephan Maderner

In der Münchner Kulturhalle Zenith geht vom 1. bis 3. März 2013 eine außergewöhnliche Bikemesse über die Bühne.

Firma zum Thema

Good Vibrations heißt es vom 1. bis 3. März 2013 auf der Custombike in München.
Good Vibrations heißt es vom 1. bis 3. März 2013 auf der Custombike in München.
(Foto: Huber-Verlag)

Motorrad- oder Erotikmessen gibt es reichlich in Deutschland. Doch an eine Kombination aus beiden traut sich nur der Mannheimer Huber-Verlag. Vom 1. bis 3. März 2013 findet in der bayerischen Hauptstadt München die Good Vibrations statt, nach Angaben des Veranstalters „Deutschlands einzige Custombike-Messe mit dem erotischen Etwas“.

In der Kulturhalle Zenith wartet auf die Besucher am ersten Märzwochenende ein prickelndes Showprogramm: von Burlesque- bis zu Feuer- und Strip-Shows bis hin zum Wettbewerb „Strip Queen“ – auf der Good Vibrations soll die Luft vor allem für männliche Besucher knistern. Es treten die in der Szene bekannten Darstellerinnen Vivian Schmitt, Sharon da Vale und Kitty Core auf. Diese werden an allen drei Messetagen zu Gast sein und sich um die Autogramm- und Fotowünsche ihrer Fans kümmern.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 9 Bildern

Aber auch das Thema Custombikes wird auf der Good Vibrations nicht zu kurz kommen. In der Bikeshow werden spektakuläre Motorradumbauten und Unikate stehen, wie man sie zum Beispiel von der Custombike in Bad Salzuflen kennt, die ebenfalls vom Huber-Verlag veranstaltet wird. Mehr als 30 spektakulär umgebaute Bikes jeglicher Stilrichtung präsentieren sich in München. Die Liste der Aussteller ist lang. Neben zahlreichen Anbietern runds um Customizing treten auch einige der besten Tätowierer der Szene in Aktion, um die Messe zu einem unvergesslichen Event zu machen. Eintritt zur Messe ab einem Alter von 18 Jahren, das Tagesticket kostet 15 Euro.

(ID:37792230)