Suchen

Grip-Lock: Wegfahrsperre modern und chic

Grip-Lock ist ein neuartiger Diebstahlschutz für Motorräder und Roller made in Neuseeland, der Fahrzeuge einfach, solide und chic sichert. Gesucht werden noch Partner aus dem Motorrad- und Zubehörhandel.

Firma zum Thema

Moderne Motorradwegfahrsperre: Grip-Lock heißt ein neues pfiffiges Sicherheitssystem, das Bikern starke Kaufanreize gibt.
Moderne Motorradwegfahrsperre: Grip-Lock heißt ein neues pfiffiges Sicherheitssystem, das Bikern starke Kaufanreize gibt.
(Foto: Grip-Lock)

Viel einfacher und effektiver kann man Diebe nicht abschrecken: Der an der Lenkstange des Motorrades befestigte Grip-Lock blockiert Gasgriff und Bremshebel und ist eine wirksame Wegfahrsperre. Das Anbringen und Abnehmen des Grip-Locks dauert weniger als zehn Sekunden. Wie einfach das geht, zeigt folgendes Video.

Grip-Lock ist gut sichtbar direkt an der Lenkstange und schreckt so potenzielle Diebe ab. Grip-Lock ist sauberer und einfacher in der Bedienung als umständliche und schmutzige Bremsscheibenschlösser oder Ketten.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 8 Bildern

Grip-Lock verwendet im Inneren vier Stangen aus gehärtetem Stahl, ist aber durch die Ummantelung aus faserverstärktem Kunststoff absolut rostfrei. Ebenso kann es nicht vergessen werden, so dass keine Gefahr der Beschädigung des Motorrads durch versehentliches Anfahren besteht.

Grip-Lock passt an alle Griffe mit einem Durchmesser von 27 bis 38 mm und damit an nahezu jedes Motorradmodell. Mit einem Gewicht von nur 330 Gramm und einer Abmessung von 15 x 4,5 x 5 cm passt das Grip-Lock in jedes Staufach, wenn es nicht verwendet wird und der Biker sich ganz unbeschwert seinem Hobby widmen darf, dem Fahren.

Wie schwer sich potenzielle Diebe tun, um die Wegfahrsperre Made in Neuseeland zu knacken, zeigen zwei Videos mit den „Tatwerkzeugen“ Schraubenzieher oder Eisensäge.

Das Produkt ist für 69 Euro (UVP) u.a erhältlich im Großhandel bei Touratech, Scooter Center, SIP Scootershop, Geiwiz sowie in vielen Polo-Filialen und Conrad-Shops. Jens Rummenhöller, Geschäftsführer von Grip-Lock Germany, sucht noch Partner aus dem Bereich Motorrad- und Zubehörhandel. Interessenten schicken ihm einfach eine Mail.

(ID:43434756)

Über den Autor