Intermot 2018: Halle 9, Stand D 041

03.08.2018

03.10.2018 - 07.10.2018

Veranstaltungsort: Köln

Intermot 2018: Halle 9, Stand D 041

GS YUASA stellt auf der Intermot 2018 in Halle 9, Stand D041 hochleistungsfähige Motorradbatterien und Ladezubehör vor.

Die Batterien von GS YUASA bieten eine maximale Startleistung, hohe Performance und Zuverlässigkeit und sind extrem vibrations- und schockresistent. Zudem werden sie in eigenen Werken von GS YUASA gefertigt.

Die wartungsfreien High-End-Batterien der Serien YTX, YTZ und GYZ sind eingetragene Marken von GS YUASA und kommen häufig bei der Erstausrüstung zum Einsatz.

Die YTX-Batterien mit fortschrittlicher Blei-Kalzium-Technologie halten bis zu dreimal länger als herkömmliche Batterien. Sie sind dauerhaft versiegelt und erfordern nur seltenes Laden.

Eine bis zu 30% höhere Kaltstartfähigkeit liefern die Hochleistungsbatterien YTZ, die als Favorit für Powersport-Anwendungen gelten. Bei minimalem Platzverbrauch garantieren sie eine maximale Leistung und lassen sich in einer Vielzahl von Winkeln montieren.

Eine neue Generation an Motorradbatterien repräsentiert die GYZ-Serie. Die wartungsfreien und werksseitig aktivierten AGM-Batterien eignen sich ideal für Anwendungen, die höchste Leistung und Zuverlässigkeit erfordern. Zudem bilden sie ein perfektes Upgrade für kundenspezifische Motorräder.

Mit Yu-Power bietet GS YUASA eine umfangreiche Serie an Ladegeräten mit ECO-Modus, die für ein Einsparen an Energie sorgen. Durch automatisches Umschalten vom Haupt- in den Erhaltungslademodus stellen sie einen optimalen Ladezustand sicher. Die Ladegeräte gewährleisten dank mehrstufiger proportionaler Zeitmesstechnologie ein sicheres und effizientes Aufladen von Blei-Säure-Batterien.