Suchen

GTÜ: Mehr Service für Sicherheit

Redakteur: Martina Eicher

Über 30 Aussteller zeigen auf der »bike und business«-Fachtagung am 23. November im Vogel Convention Center Würzburg der Branche ihr Dienstleistungs- und Produktspektrum: einer davon ist die GTÜ, Gesellschaft fürTechnische Überwachung mbH.

Firmen zum Thema

(Bild: Johannes Untch)

Die Gesellschaft für technische Überwachung (GTÜ) arbeitet heute mit rund 2.500 Prüfingenieuren und Sachverständigen im ganzen Bundesgebiet zusammen. Unter dem Motto „Mehr Service für Sicherheit“ setzen sich die GTÜ-Prüfingenieure für die Sicherheit im Straßenverkehr ein. Die GTÜ informiert über aktuelle und künftige Anforderungen an Prüfstützpunkte, vorwiegend über die derzeitige Scheinwerfereinstell-Richtlinie: Wie müssen ab 01.01.2018 der Scheinwerfereinstellplatz und das -prüfgerät (SEP) beschaffen sein? Hermann Schenk moderiert zum diesem Thema einen Workshop mit dem Titel: Die neue HU-Scheinwerferrichtlinie und ihre Folgen für die Motorradwerkstatt. Am Stand beantworten Daniel Klein und Hermann Schenk gerne die Fragen der Fachbesucher.

Bildergalerie

(ID:45005650)