Suchen

Gummi geben, aber richtig! Autoreifen für Elektroautos

Renommierte Hersteller wie Michelin, Continental und Bridgestone haben spezielle, reichweitensteigernde Reifen für Elektrofahrzeuge im Programm.

Firma zum Thema

Ein niedrigerer Rollwiderstand spezieller Reifen kann die Reichweite von Elektroautos um bis zu 30 Prozent steigern.
Ein niedrigerer Rollwiderstand spezieller Reifen kann die Reichweite von Elektroautos um bis zu 30 Prozent steigern.
(Foto: Tirendo)

In Zeiten von Klimawandel und Ölknappheit sind Elektroautos die großen Hoffnungsträger. Es werden Milliarden in neue Technologien investiert – doch was macht aus einem Elektroauto auch ein ökologisch wertvolles Auto?

Was macht Spezialreifen für Elektroautos aus?

Grundsätzlich kann ein Elektroauto auch mit „normalen“ Reifen gefahren werden. Fraglich ist dann jedoch der Sinn der Anschaffung. Herkömmliche Reifen bedeuten einen enormen Energieverbrauch. Die Akkuleistung ist teuer und größere Akkus wiegen deutlich mehr und benötigen mehr Platz. Der Energieverbrauch sollte somit gut durchdacht sein. Auch waren die Akkus früher recht anfällig für Ausfälle, wohingegen die Leistung nun um einiges zugenommen hat. Austausch und/oder Ersatzteile sind nun kaum mehr notwendig.

Bildergalerie

Elektroautos brauchen spezielle Reifen, denn entscheidend für den Energieverbrauch eines Elektroautos sind die Reifen. Diese bestimmen den Rollwiderstand und somit den Energieverlust, der beim Fahren durch Reibung entsteht. Bei Elektroautos liegt dieser Rollwiderstand bei bis zu 30 Prozent des Gesamtenergieverbrauchs.

Ein Reifen für Elektroautos muss einen geringen Rollwiderstand aufweisen, eine gute Fahrbahnhaftung bei Nässe bieten und möglichst geringen Abrieb haben.

Das Ziel der Elektroautoindustrie ist eine Fortbewegung die umweltbewusst ist und bei minimalem CO2 Ausstoß eine höhere Reichweite ermöglicht. Hier spielen die Reifen eine entscheidende Rolle. Der Kontakt zwischen Reifen und Straße bedingt Fahrverhalten, Bremsweg und Energieverbrauch enorm. Durch neue Technologien konnte erreicht werden, dass ein Elektroauto im Durchschnitt etwa 140 km weit fahren kann. Hersteller wie Renault versprechen zum Teil auch Reichweiten von 210 km. Diese sind jedoch in der Realität kaum erreichbar. Insbesondere die Kapazität der Batterien steht dem noch im Weg. Die Industrie verspricht jedoch eine deutliche Verbesserung der Batterietechnologie in den nächsten Jahren.

Aktuelle Konzepte der Hersteller

Vorreiter auf dem Markt der Spezialreifen für Elektroautos sind Michelin mit der Energy-Serie, Continental mit dem Conti.eContact und EcoContact Pneus sowie Bridgestone mit dem Escopia EP150

Elektrofahrzeuge sind mittlerweile in der Regel serienmäßig mit Leichtlaufreifen ausgerüstet. Der Rollwiderstand ist, im Vergleich zu herkömmlichen Reifen, durch leichtere Bauweisen und neu gestaltete Reifenprofile um bis zu 30 Prozent gesenkt. Leichtlaufreifen sind besonders leicht und werden aus umweltfreundlichen Materialien wie z.B. Silika hergestellt. Für diese Spezialreifen gelten die gleichen Sicherheitsstandards wie für herkömmliche Reifen.

Michelin setzt neben den Leichtlaufreifen auf ein neues Reifenkonzept. Das Active-Wheel-System integriert Antrieb, Bremsen und Federung in die Felgen. Beim Anfahren sollen so die Reifen mit hohem Drehmoment entlastet werden.

Michelin Energy E-V Reifen

- 20 Prozent weniger Rollwiderstand für eine bis zu 6 Prozent höhere Reichweite des Fahrzeugs

- 40 Prozent weniger Innengeräusche für mehr Fahrkomfort

- Die Lauffläche hält Bodenkontakt und senkt so den Energieverlust

- Die Leichtbau-Konstruktion reduziert den Rollwiderstand

- selbstblockierende Lamellen stabilisieren den Bodenkontakt des Profils für ein optimales Fahrzeughandling

Continental Conti.eContact

- Reduzierter Rollwiderstand

- sehr leichte Konstruktion

- verlängerte Reichweite durch leises Abrollen und eine angepasste Profilgestaltung

- gute Bremsleistung

Bridgestone Escopia EP150

- Spritsparende Reifen für Klein- und Kompaktwagen

- Geringer Rollwiderstand

- Maximale Energieeffizienz

(ID:43017783)