Polo Motorrad sieht erfolgreichste Saison der Historie

Quartalabschluss zum 30. Juni 2014

| Redakteur: Lisa Bührer

Dr. Michael Kern, Vorsitzender der Geschäftsführung der Polo Motorrad und Sportswear GmbH.
Dr. Michael Kern, Vorsitzender der Geschäftsführung der Polo Motorrad und Sportswear GmbH. (Polo Motorrad)

Polo Motorrad verzeichnet ein zweistelliges Wachstum und kommuniziert die erfolgreichste Saison seit Firmengründung.

Im Rahmen des Quartalsabschlusses zum 30. Juni 2014 verzeichnet die Polo-Gruppe für die abgelaufenen neun Monate eine Steigerung der Umsatzerlöse um 13 Prozent zum Vorjahr. Zudem konnte Polo Motorrad das operative Ergebnis um 154 Prozent steigern. Das Polo-Geschäftsjahr endet am 30. September 2014. Damit erzielte Polo Motorrad die erfolgreichste Saison der Firmengeschichte.

Für das laufende Geschäftsjahr erwartet das Unternehmen zusätzliches Umsatzwachstum, das mit einer weiteren, Ertragssteigerung gegenüber dem Vorjahr einhergeht.

Das erfolgreiche Wachstum kommentiert Dr. Michael Kern, Vorsitzender der Geschäftsführung der POLO Motorrad und Sportswear GmbH: „Die weiterhin positive Tendenz bestätigt, dass wir mit unserer Unternehmensstrategie auf dem richtigen Weg sind und auch der Fokus auf messbare absatzfördernde Maßnahmen hat sich ausgezahlt. Dazu zählt unter anderem eine attraktive und optimierte Sortimentsgestaltung, die zum Großteil in der hauseigenen Polo Produkt- und Designabteilung entwickelt und getestet wird. Viele Polo-Produkte lassen wir zudem vom TÜV zertifizieren. Neben dem klassischen stationären Handel verzeichnet auch der Online-Absatzkanal deutliche Zuwächse. Anfang des Jahres verpassten wir unserem Webshop eine komplette Neugestaltung und waren vor der Hauptsaison als Erster mit neuem „Online-Gesicht“ startklar für unsere online affinen Kunden. Ein weiterer wichtiger Faktor für den Unternehmenserfolg, ist in der kontinuierlichen Schulung unserer Mitarbeiter in der Polo Akademie zu sehen.“

Die Polo Motorrad und Sportswear Gruppe hat bereits im vorherigen Geschäftsjahr das beste Jahresergebnis seit Firmenbestehen erzielt und konnte einen Umsatz von 103,6 Millionen Euro und ein operatives Ergebnis von 5,9 Millionen Euro verzeichnen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42827514 / Handel)