Harley-Davidson: Customer-Experience-Workshops für Händler

Motorradbosse blicken in die Kristallkugel 2014 (Teil 3)

| Redakteur: Stephan Maderner

Frank Klumpp von Harley-Davidson Germany über den anhaltenden Harley-Run.
Frank Klumpp von Harley-Davidson Germany über den anhaltenden Harley-Run. (Foto: Harley-Davdison/Collage: Elisabeth Haselmann)

»bike und business« befragte die Motorradhersteller und Importeure nach ihren Vertriebserwartungen für das Jahr 2014. Lesen Sie, wie die einzelnen Marken die kommende Motorradsaison einschätzen und welche individuellen Ziele sie haben. Diesmal dran: Frank Klumpp, Marketing Director Harley-Davidson GmbH.

Mit welchen Vertriebserwartungen (Neufahrzeuge, Gebrauchtfahrzeuggeschäft) gehen Sie in die neue Saison 2014? Auf welchem Modell ruhen die stärksten Verkaufshoffnungen?

Im Jahr 2013 verzeichneten wir in Deutschland 9.927 Neuzulassungen für unsere Marke. Damit betrug unser Marktanteil 11,3 Prozent. Betrachtet man lediglich das für unser Unternehmen relevante Segment der Maschinen mit mehr als 750 Kubikzentimeter Hubraum, so betrug er sogar 17,1 Prozent. Damit sind wir die Nummer zwei im deutschen Markt der Big Bikes.

Für 2014 streben wir über 10.000 Neuzulassungen in Deutschland an. Zudem erwarten wir, dass sich das Geschäft mit Gebrauchten weiter positiv entwickeln wird.

Um dieses Ziel zu erreichen, sind wir gut aufgestellt. ABS hielt in der Sportster Baureihe Einzug, erstmals gibt es ein Trike in unserem offiziellen Lieferprogramm, und einer unserer Bestseller, die Dyna Fat Bob, wurde umfassend modellgepflegt. Doch am meisten versprechen wir uns von der neuen Generation unserer Touring Baureihe. Wir haben diese Typen im Rahmen unseres Entwicklungsprojekts „Rushmore“ in jeder Hinsicht massiv aufgewertet, und wir sind uns sicher, dass diese Maschinen die besten Reisemotorräder sind, die wir je gebaut haben.

Last, but not least werden neue General Merchandise-Produkte das Geschäft beleben, und unser jüngstes Pferd im Stall, die Street, wird noch 2014 deutschen Asphalt unter die Räder nehmen. Aber das ist längst noch nicht alles, denn es wird noch weitere News von unserer Marke zu berichten geben – lassen Sie sich überraschen!

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42535530 / Markt)

Aus unserer Mediathek