Harley-Davidson: Die ultimative Reise

Redakteur: Sandra Liermann

Unter dem Projektnamen „Discover More“ wird eine Harley-Davidson auf einen 20.000-Kilometer-Trip über die schönsten Straßen Europas, des Nahen Ostens und Nordafrikas geschickt

Firma zum Thema

Bei der "Discover More"-Tour geht es auf einem neuen Touring-Modell über die schönsten Straßen Europas, des Nahen Ostens und Nordafrikas.
Bei der "Discover More"-Tour geht es auf einem neuen Touring-Modell über die schönsten Straßen Europas, des Nahen Ostens und Nordafrikas.
(Foto: Harley Davidson)

Der Countdown zu dem Projekt „Discover More“ hat begonnen. Bei diesem Reiseabenteuer wird eine Harley-Davidson Street Glide einige der schönsten Motorradstrecken in Europa, dem Nahen Osten und Nordafrika unter die Räder nehmen. Auf über 20.000 Kilometern soll die Maschine die Grenzen von mehr als 30 Ländern passieren.

Am 5. Mai fällt im Nahen Osten der Startschuss zu dem Trip, der die „Discover More“ Street Glide über kurvenreiche Straßen auf zwei Kontinenten führt.

Auf den einzelnen Etappen der Reise, die zu den aufwendigsten zählen soll, die Harley-Davidson je organisierte, werden sich mehr als 50 ausgewählte Fahrer aus Europa, dem Nahen Osten und Nordafrika in den Sattel schwingen, um ihre Erlebnisse und Storys mit der Webcommunity zu teilen. Zu den Fahrern werden Social-Media-Fans, Prominente, Journalisten und Touring-Freunde zählen.

Im August 2013 wurden die neuen Touring Modelle erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Die „Discover More“-Teilnehmer sollen nun den Komfort eines neuen Harley-Davidson Touring Modells genießen können, während sie Kilometer um Kilometer abspulen. Wer das Motorrad auf welcher Strecke fahren darf, wird in Kürze bekannt gegeben.

Um die Abenteuerreise festzuhalten, arbeitet Harley-Davidson erstmals mit der Produktionsgesellschaft KngLAD zusammen. Ein dreiköpfiges Team wird jeden Abschnitt der Reise filmen, um die Storys der Fahrer zu dokumentieren. So sollen Interessierte rund um den Globus die Möglichkeit haben, Updates in Echtzeit, Fotos und Videos über Social-Media-Kanäle und über die „Discover More“-Website zu verfolgen.

Pünktlich zur European Bike Week soll die Street Glide zum Finale der „Discover More“-Tour am 6. September 2014 ins österreichische Faak einrollen. Zusammen mit Tausenden anderer Motorradfans werden die Fahrer der „Discover More“-Tour das Ende der Reise auf Europas größtem Motorradfestival feiern. Das Bike wird anschließend auf dem Event in Faak ausgestellt.

Matthew Knott, Harley-Davidson EMEA Communications Manager, erläutert: „Wir freuen uns sehr auf die „Discover More“-Tour, den größten Touring Ride, zu dem Harley-Davidson in Europa, dem Nahen Osten und Nordafrika jemals einlud. Nachdem wir die im Projekt Rushmore entstandenen neuen Touring Modelle im August vergangenen Jahres präsentiert haben, wird jetzt eines dieser Modelle zeigen, was in ihm steckt.“

(ID:42661459)