Harley-Davidson: It's got to be perfect

Die neue Street Bob Custom ist streng limitiert

| Redakteur: Lena Hofbauer

Streng limitiert ist die neue Street Bob Custom.
Streng limitiert ist die neue Street Bob Custom. (Foto: Harley-Davidson)

Customized mit edlen Zutaten aus dem Harley-Davidson-Zubehörprogramm und nur 140 Einheiten für Deutschland: Die neue Street Bob Custom ist ein Factory-Bike.

Ein perfekt gebratenes, saftig-zartes Black-Angus-Steak vermag jede Menge Glückshormone freizusetzen, einerlei, ob man Potato Wedges, Kräuterbutter und eine Grilltomate hinzufügt oder ob man es ganz einfach pur und „ohne alles“ genießt. Genauso verhält es sich mit Motorrädern wie der Street Bob, einem Dauerbestseller im Harley-Davidson-Modellprogramm. Als ihre Designer sie vor gut zehn Jahren auf die Räder stellten, hatten sie eine auf das Wesentliche reduzierte Fahrmaschine im Sinn. Doch unzählige Kunden verfeinerten ihre Street Bob mit individuellen Zutaten und erschufen damit nicht selten kleine Kunstwerke, die dem ureigenen Charakter des Besitzers Ausdruck verliehen.

Die vielen Veredlungsprojekte rund um den Globus inspirierten die Motor Company jetzt zu einem Factory-Custombike. Die Rede ist von der neuen Street Bob Custom. Zur Chopper-typischen Sitzhaltung auf dieser lässigen Maschine tragen die vorverlegten Fußrasten bei. Ein hoher Z-Lenker, dessen scharfe Winkelung perfekt mit den Gabelrohren harmoniert, bildet eine Reminiszenz an die bunten Seventies und garantiert einen starken Auftritt auf der Showmeile.

Darunter montierte Harley-Davidson einen Daymaker-Scheinwerfer, dessen LED-Technologie schon bei zahlreichen Touring Bikes die Nacht zum Tage macht. Und weil die Baureihenbezeichnung „Dyna“ von „Dynamic“ abgeleitet ist, werden die sportlichen Qualitäten der Maschine von einer perfekt abgestimmten Cartridge-Gabel unterstrichen. Am Heck kommen hochwertige „Premium Ride Emulsion“ Gasdruck-Federbeine zum Einsatz. Natürlich handelt es sich bei sämtlichen Teilen um originale Harley-Davidson Parts and Accessories.

Wem dieser Look den Mund wässrig macht, der sollte rasch den nächstgelegenen Vertragshändler aufsuchen, denn die neue Street Bob Custom wird es in Deutschland nur 140 Mal geben. Das in Vivid Black oder Black Denim erhältliche Factory-Custombike bekommt man ab 16.195 Euro.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43541076 / Bikes)