Hepco & Becker: Mehr ist mehr

Zubehör für verschiedene Modelle

| Redakteur: Judith Leiterer

Mehr ist mehr – Hepco & Becker statten die Honda CMX 500 Rebel mit Zubehör aus.
Mehr ist mehr – Hepco & Becker statten die Honda CMX 500 Rebel mit Zubehör aus. (Bild: Hepco & Becker)

„Weniger ist mehr“ – damit bewirbt Honda seine neue CMX 500 Rebel. Hepco & Becker sehen das ein bisschen anders, deshalb statten sie die Maschine mit zahlreichen Gepäcklösungen und Zubehör für Komfort und Schutz aus. Auch die Modelle BMW G 310 R und Suzuki V-Strom 650 und 1000 bleiben nicht verschont.

C-Bow-Halter, Alu- und Easyrack, Minirack und Lock-it-Tankring von Hepco & Becker erleichtern ab sofort die Gepäckmitnahme auf der Honda CMX 500 Rebel. Für einen bequemeren Sitz gibt es eine Sissybar mit und ohne Brücke, eine Fahrerrückenlehne, Solorack mit und ohne Rückenlehne und für den Schutz einen Motorschutzbügel sowie ein Lampenschutzgitter. Für Fahrschulen ist der Frontschutzbügel interessant. Einen Blick darauf werfen kann man im Online-Shop oder in unserer Bildergalerie:

Für pulsierende Metropolen gebaut ist BMW’s G 310 R. Mit 313 cm³ wird laut BMW aus dem Leichtgewicht ein echtes Kraftpaket. Damit man auch auf einem Trip außerhalb der Stadt gut ausgestattet ist, bieten Hepco & Becker einen C-Bow-Halter sowie ein Minirack für die kleine Gepäckmitnahme an. Außerdem gibt es Topcaseträger wie Alu- und Easyrack, einen Tankring und Motorschutzbügel für dieses Modell. Speziell für die Bedürfnisse von Fahrschulen sind ein Front- und ein Heckschutzbügel im Angebot. Zu kaufen gibt es das Zubehör hier.

Abenteuer in jeder Richtung verspricht Suzuki mit seiner neuen V-Strom 650. Da darf natürlich das passende Zubehör nicht fehlen. Neu ist zum Beispiel der Lock-it-Kofferträger und das Lampenschutzgitter. Ebenfalls im Programm von Hepco & Becker ist ein C-Bow-Halter, Alu- und Easyrack für die Originalbrücke, Hauptständer, Motorschutzplatte, Gepäckbrücken-Verbreiterung, Lock-it-Tankring, Motorschutzbügel und eine Seitenständerplatte. Auch sehr nützlich ist die optionale Stützstrebe, diese versteift die originale Brücke und schafft einen festen und stabilen Verbund, sodass auch bei Geländefahrten eine optimale Befestigung gewährleistet ist. Auch für die V-Strom 1000 ist einiges geboten.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44841858 / Ausrüstung)