Suchen

Hillclimbing im Sauerland

| Autor / Redakteur: Regina S. Hartwig / Jan Rosenow

Am 8. September steigt im Sauerland das Motorsportereignis des Jahres: 70 Motorradfahrer messen sich beim Hillclimbing am Skihang.

Na, ob das gut geht? beim Hillclimbing gewinnt meistens der Berg.
Na, ob das gut geht? beim Hillclimbing gewinnt meistens der Berg.
(Foto: Hartwig )

Einmal im Jahr gibt es im Sauerland ein ganz besonderes Event: Klettern mit Motorrädern, fast ohne Chance oben anzukommen. In diesem Jahr ruft die Veranstaltergemeinschaft Sauerland Hillclimbing (VGH) zum vierten Mal die Motorradkletterkünstler und deren Fans zur Gaudi an den Berg. Am 8. September 2012 heißt es erneut: Wer sein Bike am Berg am höchsten treibt, gewinnt.

Traumhafte Kulisse für das Spektakel wird wieder das Ski- und Freizeitgelände Hohe Lied in Schmallenberg-Gellinghausen sein. In diesem Jahr stellen sich 70 Starter dem ungleichen Kampf mit dem Berg. Mit dabei ist unter anderem das Darkroom-Team und das Team Kuhstall, beide aus dem Sauerland, die auf lautstarke Unterstützung der Motocross Fans hoffen. Die heimischen Fahrer werden sich jedoch in einem harten Wettbewerbsfeld behaupten müssen. Unter den diesjährigen Teilnehmern ist auch der Motocross-Europameister 2009 aus Österreich, David Trinks.

Rahmenprogramm mit Musik und Party

Auch in diesem Jahr wird das Hillclimbing von einem umfangreichen Rahmenprogramm sowie der traditionellen After-Race-Party begleitet. Unter dem Motto „Das Sauerland rockt!“ geht es am Samstagabend kräftig zur Sache. „Wir haben für unser Open-Air-Konzert vier Rockbands verpflichten können“, berichtet Thomas Schäfer von der VGH, „Mit dabei sind in diesem Jahr die Band A45, Agape, Schacka & Friends sowie Chuck Five and Own Risk.“ Zusätzlich findet in der Skihütte eine große Dancefloor-Party statt, eine Händlermeile zeigt die neusten Modelle und Trends der Motorradszene, und Hungrige können sich Herzhaftes aus Sauerländer Küchen und Kellern schmecken lassen.

Außerdem werden allerlei Schönheiten und Kraftpakete auf zwei Rädern zu bewundern sein – Chopper, Streetfighter, Klassiker und Rat Bikes vieler Marken. Auf dem Gelände Hohe Lied gibt es zudem kostenlose Campingmöglichkeiten. Weitere Informationen und Videos zum Motorsportereignis des Jahres im Sauerland gibt es im Internet unter www.hillclimbing-schmallenberg.de.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 35410780)