Suchen

Hoeckle: Klaus Pritzel löst Helmut Wagner ab

Der Mössinger OEM-Zulieferer und Ersatzteilspezialist Hoeckle baut den Zweiradsektor konsequent aus und startet mit neuem Schwung in die Saison 2012.

Firmen zum Thema

Der ehemalige Sym-Außendienstmann Klaus Pritzel verantwortet ab 1. Januar 2012 die Sparte Zweiradersatzteile bei der Eberhard Hoeckle-Gruppe.
Der ehemalige Sym-Außendienstmann Klaus Pritzel verantwortet ab 1. Januar 2012 die Sparte Zweiradersatzteile bei der Eberhard Hoeckle-Gruppe.
( Hoeckle )

Klaus Pritzel ist ab Januar 2012 als neuer Leiter des Ersatzteil- und Zubehörhandels für Zweiräder der Eberhard Hoeckle GmbH in Mössingen aktiv. Er löst den im Frühjahr in den Ruhestand wechselnden langjährigen Leiter, Helmut Wagner, ab, der diesen Bereich seit 1971 maßgeblich gestaltet und erfolgreich geführt hat.

Der bei Hoeckle für den Zweiradteilebereich verantwortliche Geschäftsführer Ralf Bauer möchte gemeinsam mit Klaus Pritzel den weiteren Ausbau des Originalteile-Geschäfts (aktuell Peugeot Scooters, Sym, SFM Bikes, Malaguti und Lifan) sowie den stark wachsenden Reifenbereich (Pirelli, Metzeler, Schwalbe, Michelin und Heidenau) und Zubehörbereich (Roller- und Motorrad-Starthilfe, Batterie-Pflegesysteme, Blinkanlagen etc. Baas bike parts) vorantreiben. Hierzu soll das Hoeckle-Programm auch um Motorradprodukte u.a. von TCP und H.A.C ergänzt werden. Mit Klaus Pritzel steht den Händlern ein kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung, der in der Branche als langjähriger Außendienstmitarbeiter von Sym bekannt ist.

(ID:388608)