Honda: Der erste deutsche Dream Dealer

Marke will in Europa neues Kapitel in Sachen Kundenerlebnis aufschlagen

| Autor: Stephan Maderner

Das neue Honda-Konzept für noch mehr Kundenerlebnis bei Europas Händlern hört auf den Namen „Dream Dealer“.
Das neue Honda-Konzept für noch mehr Kundenerlebnis bei Europas Händlern hört auf den Namen „Dream Dealer“. (Bild: Honda)

Am kommenden Samstag eröffet der Honda-Exklusivhändler Wellbrock & Co. in Lilienthal bei Bremen den ersten Shop nach dem neuen „Dream Dealer“-Konzept von Honda.

Mit der Eröffnung der neuen Ladenfläche des Honda-Exklusivhändlers Wellbrock & Co. GmbH beginnt ein neues Kapitel in der Kundenansprache von Honda Deutschland: Der Shop in Lilienthal bei Bremen ist hierzulande der erste nach dem neuen Konzept der „Dream Dealer“ der japanischen Traditionsmarke.

Am 14. Dezember 2019 ist es soweit: Die Wellbrock & Co. GmbH eröffnet in Lilienthal bei Bremen ihre komplett neu gestaltete Ladenfläche. Der langjährige Vertriebspartner von Honda Deutschland ist einer der größten und modernsten Exklusivhändler der Marke und hierzulande der erste Händler, der seine Kunden mit einem Shop im Outfit des neuen „Dream Dealer“-Konzepts von Honda empfängt.

Das Konzept basiert auf der Präsentation des breiten Motorrad-Sortiments von Honda in den drei voneinander getrennten Erlebniswelten „Roadster“, „Racing“ und „Adventure“. In jeder dieser Welten werden neben den Motorrädern selbst auch eine Reihe von originalen Honda-Zubehörteilen und die passende Kleidung gezeigt. Dies ermöglicht es den Honda-Kunden, ganz in den Stil und die Lebensart ihres Lieblings-Bikes einzutauchen. Natürlich sind die Berater vor Ort echte Motorrad-Profis mit fundierten Kenntnissen der Honda-Produkte. Vom kleinsten Zubehörteil bis zu technischen Details der Honda-Flaggschiffe CRF 1100 L Africa Twin und CBR 1000 RR-R Fireblade – bei den „Dream Dealer“-Spezialisten sollen keine Fragen offen bleiben.

„Wir freuen uns sehr, mit dem ersten Dream Dealer in Deutschland ein neues Kapitel in Sachen Kundenerlebnis aufzuschlagen“, erklärt Lutz Rackow, Manager Händlerentwicklung bei Honda Motorrad. „Das sportlich-dynamische, moderne Design unserer Bikes findet sich auch in der Inneneinrichtung wieder. Eindrucksvolle LED-Wände zeigen die Bikes in ihrer ‚natürlichen Umgebung‘. Zudem haben wir viel Wert darauf gelegt, den Motorrädern und unseren Kunden den nötigen Raum zu geben. Beim Honda ‚Dream Dealer‘ soll man sich wohlfühlen. Dazu dienen auch die Kundenlounges, wo man entspannt über Motorräder diskutieren und einen Kaffee oder eine Limo trinken kann.“

Den Honda-Partner Wellbrock & Co. GmbH und ersten „Dream Dealer“ der Republik kann man nördlich von Bremen, in 28865 Lilienthal, Beim neuen Damm 20, besuchen. Das Netz dieser topmodernen Honda-Händler wird sukzessive weiter ausgebaut. Nach der neuen Location bei Wellbrock und dem bereits im Oktober eröffneten „Moto Roma“ in Rom folgen bis zum Frühjahr 2020 weitere acht Honda „Dream Dealer“ in den folgenden europäischen Ländern und Städten:

- Italien (Parma)

- Deutschland (Frankfurt)

- Frankreich (Toulouse und Marseille)

- Spanien (Barcelona)

- Portugal (Porto)

- Vereinigtes Königreich (Bristol und Southampton).

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46286859 / Handel)