Honda pusht All-in-Flatrate

Drei Jahre Garantie, Inspektion und Finanzierung

| Redakteur: Stephan Maderner

Künftig kommen noch mehr Modelle in den Genuss von Hondas All-in-Flatrate.
Künftig kommen noch mehr Modelle in den Genuss von Hondas All-in-Flatrate. (Bild: Honda)

Motorradabenteuer zum Flatrate-Tarif für 89 Euro im Monat. Honda und Honda Financial Services erweitern ihr All-in-Flat-Angebot für 2018 um zusätzliche Modelle.

Motorradabenteuer zum Flatrate-Tarif: Honda und Honda Financial Services erweitern ihr All-in-Flat-Angebot für 2018 um zusätzliche Modelle. Die Basis bleibt unverändert attraktiv – drei Jahre Garantie, drei Jahre Inspektion, drei Jahre Finanzierung, und das alles ab 89 Euro.

Wer in den Genuss des sorgenfreien Motorradfahrens kommen will, der hat auch 2018 wieder die Chance, sich für die Honda All-in-Flat zu entscheiden. Das attraktive Pauschalangebot ermöglicht es zu überschaubaren monatlichen Raten, das Motorradfahren in vollen Zügen zu genießen.

Für 2018 wurde die Modellauswahl erweitert, und ab sofort besteht die Möglichkeit, sich vom energiegeladenen Naked-Bike CB 650 F über das universelle Adventure-Bike CRF 1000 L Africa Twin bis hin zum High-End-Supersportler, der CBR 1000 RR Fireblade SP, zu entscheiden. Die Honda-Flatrate beinhaltet drei Jahre Garantie gemäß den gesonderten Garantiebedingungen, drei Jahre Inspektion inkl. Serviceteile (Verschleißteile exklusiv) und drei Jahre Finanzierung für sorgenfreies Motorradfahren. Das Angebot gilt bei allen teilnehmenden Honda-Motorradhändlern.

Übernommen werden die Kosten für die ersten drei Inspektionen nach Erstzulassung gemäß Wartungsplan des Herstellers bis zu einer Gesamtfahrleistung von maximal 20.000 km oder drei Jahren, ausgenommen Verschleißteile.

Nach Ablauf der Vertragslaufzeit stehen drei Optionen zur Auswahl:

1. Kauf – Schlussrate zahlen und Fahrzeug behalten,

2. Weiterfinanzierung – Fahrzeug behalten und Schlussrate weiter finanzieren oder

3. Rückgabe – Fahrzeug zurückgeben ohne weitere Verpflichtungen.

Folgende Modelle stehen bei der Honda All-in-Flat 2018 zur Auswahl: N 750 S, NC 750 X, Integra, CB 650 F, CBR 650 F, X-ADV, CRF 1000 L Africa Twin, Africa Twin Adventure Sports, CB 1100 EX, CB 1100 RS, Crosstourer, CBR 1000 RR Fireblade, CBR 1000 RR Fireblade SP.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45149320 / Markt)