Suchen

Honda Roadshow 2010: Heiße Bikes ausprobieren

Deutschlands 353 Händler laden am 27. März ihre Kunden zur Saisoneröffnung in ihre Geschäfte.

Firmen zum Thema

Saisonauftakt beim Honda-Händler.
Saisonauftakt beim Honda-Händler.
( Archiv: Vogel Business Media )

„Startschuss zum Rumkurven“ lautet das Motto, unter dem Honda am Samstag, den 27. März, zur Roadshow einlädt. Dabei präsentieren Hondas Motorradhändler das Modellprogramm 2010 inklusive aller Neuheiten. Probefahrten mit vielen Modellen sind möglich. „Benzin reden“, hinreißende Bikes hautnah erleben und ausprobieren – alle Freunde motorisierter Zweiräder sind zum traditionellen Frühjahrsaktionstag willkommen.

Aus Motorradfahrersicht war dieser Winter die Höchststrafe. Zu lang, zu kalt, zu ungemütlich; da war an lustvolles Fahren nicht zu denken. Doch schon bald werden erste Frühlingsgefühle das tägliche Schneeschippen ablösen. Damit steigt auch die Vorfreude auf die kommende Zweiradsaison – endlich wieder in den Motorradsattel klettern, um prickelndes Fahrfeeling zu genießen. Passend dazu bietet die Roadshow der Honda-Händler am 27. März die Gelegenheit, das Programm des weltgrößten Herstellers mit attraktiven Neuheiten für die Saison 2010 in Augenschein zu nehmen. Der Offenbacher Importeur arbeitet derzeit mit 284 Motorrad-Vertragspartnern zusammen, die die gesamte Zweiradpalette anbieten und 69 Vertragspartnern, die Leichtkrafträder und Roller bis 125cm³ anbieten.

Der Roadshow-Samstag bietet eine ganze Palette faszinierender Bikes zum Bestaunen und natürlich auch zum Probe fahren bereit. Ob Roller, Leichtkraftrad, Tourer, Enduro, Sportbike, Cruiser, Luxus-Sänfte, Allround- oder Big-Bike – Honda hat für jeden Geschmack und Anspruch in jeder Hubraumklasse Bikes zu bieten.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 12 Bildern

Vielfältiges Modellprogramm

Im Mittelpunkt der Roadshow stehen die Honda-Neuheiten für 2010. Der V4-Sporttourer VFR 1200 F, das dynamisierte Allroundbike CBF 1000 F und der chromblitzende Chopper VT 1300 CX lassen motorradbegeisterte Herzen höher schlagen. Begehrliche Blicke verdienen die Shadow Black Spirit im angesagten Bobber-Outfit sowie die Cruiser-Varianten Shadow 750 und Shadow Spirit. Mit stylishem Auftritt und sparsamem Verbrauch glänzt der Honda PCX, ein 125er-Viertakt-Roller mit innovativer Start-Stopp-Automatik zur Abschaltung im Leerlauf.

Die Honda-Vertragspartner helfen mit praxisgerechten Tipps zu allen Fragen rund ums Motorrad, geben Auskunft über praktisches Zubehör, günstige Finanzierung oder Motorradvermietung. Auch zu von Honda organisierten Sicherheitstrainings, Touren & Events oder einsteigerfreundlichen Schnupperkursen wie „Fahren ohne Führerschein“ sind viele interessante Infos erhältlich.

Die Honda Roadshow Ende März ist das ideale Event, um unverbindlich in die Motorradwelt hineinzuschnuppern, prickelnde Faszination hautnah zu erleben und mit Gleichgesinnten Benzingespräche zu führen. Die Saison kann losgehen.

(ID:337613)