Suchen

Honda: Schaulaufen der neuen Modelle zum Saisonstart

| Redakteur: Johannes Schreiner

Bei der Honda-Roadshow am 21. April stehen Motorräder zur Probefahrt bereit. Bei einigen Händlern kann man dort gemeinsam mit Gleichgesinnten die Saison eröffnen.

Firmen zum Thema

Die Honda-Roadshow macht Lust auf die anstehende Saison.
Die Honda-Roadshow macht Lust auf die anstehende Saison.
(Bild: Honda)

Am Samstag, den 21. April, locken die Modellneuheiten 2018 zur Honda-Roadshow, dem traditionellen Saisonstart bei allen teilnehmenden Honda-Motorrad-Händlern. Der Winter zieht sich langsam zurück und macht Platz für sonnige Motorradtage.

Die überarbeitete GL 1800 Gold Wing sowie der CB 1000 R im „Neo-Sports Café“-Design und dem kleinen Bruder CB 125 R für Führerschein-Neulinge. Auch der X-ADV, der erste SUV auf zwei Rädern, die CRF 1000 L Africa Twin, die neue CRF 1000 L Africa Twin Adventure Sports und viele weitere Modellupdates stehen zur Probefahrt bereit.

Außerdem erhalten Besucher Infos und haben die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Die Vertragspartner stehen mit Tipps und Tricks rund ums Motorrad zur Seite und geben Auskunft über das vielfältige Zubehör und Angebote wie z.B. die Wanted-Modelle Crosstourer und SH 300i, die mit Preisvorteilen belohnt werden.

(ID:45179869)