Suchen

Hornig rüstet BMW F 750 GS und G 310 nach

| Autor / Redakteur: Judith Leiterer / Viktoria Hahn

BMW-Zubehör-Hersteller Hornig hat sein Sortiment um ein V-Stream-Windschild für die BMW F 750 GS sowie um Gabel-Sturzpads für die BMW G 310 GS und G 310 R erweitert.

Firmen zum Thema

Die Sturzpads für die BMW G 310 GS und G 310 R sollen Motorradbesitzern zusätzlichen Schutz bieten, um Schäden an der Gabel zu vermeiden.
Die Sturzpads für die BMW G 310 GS und G 310 R sollen Motorradbesitzern zusätzlichen Schutz bieten, um Schäden an der Gabel zu vermeiden.
(Bild: Hornig )

V-Stream-Windschild für BMW F 750 GS

Das V-Stream-Windschild von Hornig soll dank seiner V-Form für eine optimale Aerodynamik sorgen und Geräuschwerte reduzieren. Die Scheibenstärke von 4,5 Millimetern soll Stabilität garantieren. Das verwendete Material Quantum/Lexan-Polycarbonat ist laut Hornig zehnmal kratzfester als herkömmliche Acrylic-Materialien. Das Windschild (UVP 139,90 Euro) wird einbaufertig geliefert, ABE ist in Vorbereitung.

Wichtig: Die BMW F 750 GS gibt es auch mit dem Windschild der F 850 GS. Dann passt das V-Stream-Windschild für die F 750 GS nicht (andere Bohrungsabstände), es kann aber das V-Stream-Windschild für die F 850 GS bestellt werden.

Bildergalerie

Gabel-Sturzpads für BMW G 310 GS und G 310 R

Die Sturzpads für die Gabel der BMW G 310 GS und G 310 R sind aus CNC-gefrästem Nylon hergestellt. Durch die Crash- oder Sturzpads erhalten Motorradbesitzer zusätzlichen Schutz, um Schäden an der Gabel zu vermeiden. Das Kit beinhaltet das vordere Sturzpad für links und rechts und kostet 54,90 Euro (UVP).

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46075102)