Suchen

Hornig rüstet BMW F 750 GS und G 310 nach

Autor / Redakteur: Judith Leiterer / Viktoria Hahn

BMW-Zubehör-Hersteller Hornig hat sein Sortiment um ein V-Stream-Windschild für die BMW F 750 GS sowie um Gabel-Sturzpads für die BMW G 310 GS und G 310 R erweitert.

Firma zum Thema

Die Sturzpads für die BMW G 310 GS und G 310 R sollen Motorradbesitzern zusätzlichen Schutz bieten, um Schäden an der Gabel zu vermeiden.
Die Sturzpads für die BMW G 310 GS und G 310 R sollen Motorradbesitzern zusätzlichen Schutz bieten, um Schäden an der Gabel zu vermeiden.
(Bild: Hornig)

V-Stream-Windschild für BMW F 750 GS

Das V-Stream-Windschild von Hornig soll dank seiner V-Form für eine optimale Aerodynamik sorgen und Geräuschwerte reduzieren. Die Scheibenstärke von 4,5 Millimetern soll Stabilität garantieren. Das verwendete Material Quantum/Lexan-Polycarbonat ist laut Hornig zehnmal kratzfester als herkömmliche Acrylic-Materialien. Das Windschild (UVP 139,90 Euro) wird einbaufertig geliefert, ABE ist in Vorbereitung.

Wichtig: Die BMW F 750 GS gibt es auch mit dem Windschild der F 850 GS. Dann passt das V-Stream-Windschild für die F 750 GS nicht (andere Bohrungsabstände), es kann aber das V-Stream-Windschild für die F 850 GS bestellt werden.

Bildergalerie

Gabel-Sturzpads für BMW G 310 GS und G 310 R

Die Sturzpads für die Gabel der BMW G 310 GS und G 310 R sind aus CNC-gefrästem Nylon hergestellt. Durch die Crash- oder Sturzpads erhalten Motorradbesitzer zusätzlichen Schutz, um Schäden an der Gabel zu vermeiden. Das Kit beinhaltet das vordere Sturzpad für links und rechts und kostet 54,90 Euro (UVP).

(ID:46075102)