Hostettler: Durchdacht bis zum letzten Millimeter

Lead. Don't follow

| Redakteur: Viktoria Hahn

Die Hartschalenteile – bestehend aus Schulterkappen, Ellbogen- und Knieschleifern – lassen sich laut Hersteller mit Leichtigkeit auswechseln und sind in diversen Farben erhältlich.
Die Hartschalenteile – bestehend aus Schulterkappen, Ellbogen- und Knieschleifern – lassen sich laut Hersteller mit Leichtigkeit auswechseln und sind in diversen Farben erhältlich. (Bild: Hostettler)

Die Sport Kombi RS-1000 der Eigenmarke IXS ist in enger Zusammenarbeit mit Horst Saiger, Dominique Aegerter, Philip Öttl und weiteren Rennfahrern entstanden. IXS nutzte dabei die Gelegenheit, um das Konzept unter härtesten Rennbedingungen zu testen und zu optimieren.

Für den Einsatz im Rennsport getrimmt

Die einteilige Sport Kombi RS-1000 von IXS ist kompromisslos auf Einsätze im Rennsport getrimmt. Durch die hohen Tempi und erhöhte Risikobereitschaft im Renneinsatz sind die Anforderungen an die Sicherheitsfunktionen extrem hoch. Erfolgreiche Rennpiloten fordern jedoch nicht nur eine Garantie für bestmöglichen Schutz vor Verletzungen, sondern vor allem auch ein angenehmes Tragegefühl und genügend Bewegungsfreiheit, um sich voll aufs Renngeschehen fokussieren zu können.

Perfect Fit

Die IXS-Produktentwickler haben sich laut Hersteller bei der Sport Kombi RS-1000 darauf konzentriert, Sicherheit und Tragekomfort miteinander in Einklang zu bringen. Unter Berücksichtigung des Perfect Fit-Aspekts sollen hinsichtlich Verarbeitung, Material und Detailgestaltung zahlreiche innovative Detaillösungen entstanden sein. Die optimierte Passform und der hohe Komfort bedeuten gleichzeitig mehr Alltagstauglichkeit. Davon profitieren letztendlich auch Fahrer, die sich nicht ausschließlich auf Rennstrecken bewegen.

Farbe ins Spiel bringen

Die in innovativer Leichtbau-Technologie gefertigten Slider-Teile des RS-1000 Systems bringen neben der gewünschten Schutzwirkung Farbe ins Spiel. Die Hartschalenteile – bestehend aus Schulterkappen, Ellbogen- und Knieschleifern – lassen sich laut Hersteller mit Leichtigkeit auswechseln und sind in diversen Farben erhältlich. Das ermöglicht dem Piloten, seiner Motorrad-Bekleidung individuelle Farbakzente zu verleihen und eine Farbkombination passend zum Helm oder Motorrad zu wählen.

Permanente Kühlung

Ein ganz wesentlicher Punkt für den schweißtreibenden Einsatz auf der Rennpiste sind die Belüftungsperforationen am kompletten Oberkörper- und Oberschenkelbereich. Kombiniert mit dem atmungsaktiven Innenfutter sollen Körper und Gliedmaßen durch den steten Fahrtwind permanente Kühlung erhalten.

Ein weiteres Indiz der puren Sportlichkeit ist der Aerodynamik-Höcker, ausgestattet mit einem Aufnahmeraum für Trinkbeutel. Großzügige Stretch-Einsätze aus resistentem Material an Armen, im Schritt, an den Kniekehlen und den Unterschenkeln erhöhen den Tragkomfort. Im Nackenbereich und an den Armabschlüssen kommen Neopren-Einsätze zum Einsatz.

Sicherheit an erster Stelle

Zum Thema Sicherheit sei angemerkt, dass die verwendeten Protektoren an Schulter, Ellbogen und Knie ein laut Hersteller integraler Bestandteil des Sicherheitspaketes sind. Die Fertigungs-Ausführung der CE-Protektoren ist Bauart geprüft nach aktuellsten Standards und erfüllt bereits sämtliche Anforderungen gemäß Level 2. Im Zusammenspiel mit der auf eine sportliche Sitzhaltung ausgelegte Schnittführung wird ein Verschieben der Protektoren verunmöglicht.

Rind oder Känguru

Die einteilige Sport Kombi RS-1000 aus Rindsleder gibt es in Schwarz und in Weiß, zum Preis von 799,95 Euro (899 CHF). Die verfügbaren Größen sind 48 bis 58 und 98 bis 110 (lang). Ambitionierte Piloten können auf eine High-End Version aus Känguru-Leder zurückgreifen, welche sich durch unerreichte Abrieb- und Reißfestigkeit bei gleichzeitiger Gewichtsreduktion auszeichnen soll.

Im IXS-Sortiment sind außerdem eine zweiteilige RS-1000 Kombi sowie eine ein- und eine zweiteilige RS-1000 Damenkombi enthalten.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 46003925 / Ausrüstung)

Aus unserer Mediathek