Hostettler: Für Tourenprofis und Vielfahrer

Hartes Anforderungsprofil

| Redakteur: Viktoria Hahn

Eine neue High-End Textilkombi für den Tourenprofi und Vielfahrer lautete die Vorgabe ans IXS Entwicklungsteam – eine echte, aber spannende Herausforderung.
Eine neue High-End Textilkombi für den Tourenprofi und Vielfahrer lautete die Vorgabe ans IXS Entwicklungsteam – eine echte, aber spannende Herausforderung. (Bild: Hostettler)

Für den Profi und Vielfahrer hat die Hostettler Eigenmarke IXS bei der Tourjacke und -hose ST-Plus zwei Lagen fix miteinander verbunden. Dank dieser Laminat-Konstruktion soll kein Wasser zwischen Außengewebe und Membran eindringen können.

Eine neue High-End Textilkombi für den Tourenprofi und Vielfahrer lautete die Vorgabe ans IXS-Entwicklungsteam – eine echte, aber spannende Herausforderung, die ihr ganzes Know-how und ihre Kreativität auf den Plan rief.

Die vielseitigen und oft rasch wechselnden klimatischen Bedingungen in der heimischen Alpenregion inklusive kurvigen Passstraßen vor Augen, musste eine multifunktionale Lösung mit viel Komfort her. Der Entscheid fiel auf einen neuen, vorteilhaften Materialaufbau in Form einer zweilagigen Laminat-Konstruktion. Das Resultat heißt Tourjacke und -hose ST-Plus.

Die Zwei-Lagen Konstruktion

Bei der Zwei-Lagen Konstruktion wird das Außengewebe fest mit einer wasserdichten und atmungsaktiven Membranbeschichtung verbunden. Zum Einsatz kommt dabei die hauseigene, hoch atmungsaktive und robuste Solto-TEX Plus-Membran. Erster Vorteil laut Hersteller: Die Tourenbekleidung kann kein Wasser zwischen Außengewebe und Membran aufnehmen, bleibt somit auch bei Regen trocken und leicht und verhindert das Auskühlen durch nasses Außengewebe. Das Wasser soll auch bei längeren Regenfahrten einfach außen abperlen.

Tragefreundliches Außengewebe

Die weiteren Vorteile: Gegenüber 3-Lagen Laminaten (hier sind Futterstoff, Membrane und Außengewebe miteinander verbunden) soll das Außengewebe deutlich flexibler und tragefreundlicher bleiben. Als Obermaterial wird ein bi-elastisches Komfort-Polyamid-Gewebe verwendet. Die hohe Stretchfähigkeit sorgt laut Hersteller für deutlich erhöhten Tragekomfort. Auch in der Formgebung ermöglicht das gewählte Material einen enganliegenden, ergonomisch optimierten Schnitt. Dank der zweifachen Armverstellung mit strapazierfähigen Aluminium-Umlenkern sowie weiteren Verstellmöglichkeiten soll der Tour Anzug jederzeit flatterfrei bleiben, egal wie viel oder wenig der Fahrer darunter trägt.

Luft kann ungehindert zirkulieren

Die Tourjacke ST-Plus ist mit je zwei wasserdicht verschließbaren Ventilationsöffnungen an Front und Rücken ausgestattet. Die Leichtlauf-Reißverschlüsse machen die Bedienung laut Hersteller sogar mit Handschuhen einfach. Sind sie geöffnet, kommt richtig Zug rein. Denn – Laminatkonstruktion sei Dank – die windabweisende Membranschicht ist damit ebenfalls geöffnet und die Luft soll ungehindert zum Körper zirkulieren können. Auch bei der Tourhose ST-Plus gehören Ventilationsöffnungen auf dem Oberschenkel zur Ausstattung.

Variabel einsetzbares Thermofutter

Sinken die Temperaturen, erweist das variabel einsetzbare Thermofutter hilfreiche Dienste. Ein weiteres cleveres Detail, das bei schlechtem Wetter zum Tragen kommt, ist die im Kragen integrierte, wasserdichte Sturmhaube. Sie soll das Eindringen von Wasser zwischen Helm und Kragen verhindern. Bei Nichtgebrauch wird sie im Kragen eingerollt – ein Softkragen ohne Naht, um Scheuergefahr auszuschließen. Waben-Reflektoren an Brust und Rücken sorgen nicht nur für Sichtbarkeit, sie sind auch optisch eine echte Aufwertung der Kombi. Bei Jacke und Hose kommt laut Hersteller die neuste Protektoren-Technologie zur Anwendung – sie erfüllt mit Level zwei sogar die höchsten Sicherheitsnormen. An Ellbogen und Knien sind sie höhenverstellbar, ein weiteres Bekenntnis zum Grundgedanken „Perfect Fit“.

Dazu trägt auch das umfassende Größensortiment bei: Die Jacke gibt es für 449,95 Euro ab Größe S bis 5XL, die Hose (229,95 Euro) ist ebenfalls in S bis 5XL und zusätzlich in Kurz- und Langrößen erhältlich.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45892116 / Ausrüstung)

Aus unserer Mediathek