Suchen

Ilmberger: Die Individualisierung eines Bestsellers

Ilmberger Carbonparts hat sich für die BMW R 1200 GS ein paar Aufhübschungen einfallen lassen.

Firma zum Thema

Hübscher geht immer - Ilmberger weiß, wie man mit seiner BMW R 1200 GS noch auf dem Bikertreff noch besser glänzt.
Hübscher geht immer - Ilmberger weiß, wie man mit seiner BMW R 1200 GS noch auf dem Bikertreff noch besser glänzt.
(Foto: Ilmberger)

Der unbestreitbare Nachteil von Verkaufsschlagern ist, dass man als stolzer Besitzer die gleiche Maschine fährt wie tausende anderer Motorradfahrer auch. Dagegen hilft es wenig, seine GS zum martialischen Weltreisemotorrad aufzurüsten, denn auch im Globetrotter-Overkill stößt man auf zahllose Doppelgänger. Viel wirkungsvoller ist die Aufwertung mit Ilmberger Carbonparts, denn die spart nicht nur Gewicht, sondern macht selbst das neueste GS-Modell mit Wasserkühlung exklusiver, attraktiver, wertvoller und zudem seltener.

Bildergalerie

Top-Qualität und Exklusivität vertragen sich nicht mit Plastikteilen. Ilmberger Carbon-parts werten mit der faszinierenden Tiefenwirkung ihrer Carbonstruktur selbst edelste Motorräder auf. Außerdem ist ihre Stabilität und Widerstandsfähigkeit trotz ihres extrem geringen Gewichts kaum zu überbieten. Fast alle serienmäßigen Kunststoffteile der R 1200 GS vom charakteristischen Schnabel über die Windabweiser und den Motorschutz bis zur kompletten Tankabdeckung lassen sich deshalb durch Ilmberger Carbonteile ersetzen. Darüber hinaus gibt es auch zahlreiche Zubehörteile, die neben der tollen Optik handfesten Nutzen bieten. Der neue Kotflügel hinten etwa hält schmutziges Spritzwasser von den Beinen des Beifahrers, vom Federbein der GS und von ihrer Auspuffanlage fern, die Handprotektoren schirmen Fahrerhände wie Hand-hebel ab, und für sensible Bauteile der GS gibt es wirkungsvolle Carbon-Abdeckungen.

Wie immer zeichnen sich auch die für die R 1200 GS verfügbaren Ilmberger Carbonparts durch herausragende Verarbeitungs- und Materialqualität aus. Alle angebotenen Teile werden im Prepreg-Verfahren hergestellt und im Autoklaven gebacken, was unschlagbare Festigkeit garantiert. Eine klare Kunststoff-Beschichtung sorgt für höchste Kratzfestigkeit sowie maximale UV-Beständigkeit, unterstreicht die dreidimensionale Wirkung der Carbonstruktur und lässt sich bei Bedarf problemlos überlackieren. Alle Carbonteile für die R 1200 GS werden mit Anbauanleitung und mit ABE ausgeliefert. Wer also möchte, dass sich seine GS von der Vielzahl der Schwestermodelle optisch und technisch abhebt, der ist bei Ilmberger richtig.

(ID:42459870)