Suchen

In Memoriam Claus Hämmer

Die Branche trauert um Claus Hämmer, Chef von Schwabenleder. Er starb Anfang Januar im Alter von nur 59 Jahren.

Firmen zum Thema

Die Traueranzeige.
Die Traueranzeige.
(Foto: Schwabenleder)

In der Nacht vom 3. auf 4. Januar 2014 ist Claus Hämmer seinem Krebsleiden erlegen. Der Schwabenleder-Chef wurde 59 Jahre alt. Die Urnenbeisetzung fand am 13. Januar 2014 in der evangelsichen Kirche in Grunbach (Baden-Württemberg) statt. Hämmer hinterlässt Frau, zwei Kinder und 14 Angestellte. Claus Hämmer spielte leidenschaftlich gerne Gitarre, schneiderte mit Hingabe Lederkombis und fuhr für sein Leben gerne Motorrad.

Bildergalerie

Was zurückbleibt ist ein Lebenswerk, auf das der Tausendsassa schon zu Lebzeiten stolz sein durfte. Das Unternehmen fertigt seine Produkte ausschließlich im Werk in Winterbach. Die Marke Schwabenleder steht für erstklassiges Leder, hochwertige Neusilberreißverschlüsse, bestes Nähgarn, vernickelte Druckknöpfe, hochreißfestes und angenehm zu tragendes Innenfutter, Protektorenschaum mit einem extrem hohen Raumgewicht usw. Die Herkunftsländer aller relevanten Teile sind Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die Firma wird weiterleben, die beiden Kinder Dennis und Julia führen das Unternehmen fort.

(ID:42487835)