Die Moto-GP fährt bald nur noch mit Bibendum.
Die Moto-GP fährt bald nur noch mit Bibendum. ( Foto: Michelin )